Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop

Wittmunder Polizei gelingt Schlag gegen Drogenszene

Zwei Blomberger festgenommen – Handel mit Betäubungsmitteln

OTS
   |   
22.03.2019
[3]

 
BLOMBERG/WITTMUND
 – 

Die Wittmunder Polizei hat am vergangenen Donnerstagabend zwei Wohnungen in Blomberg (Samtgemeinde Holtriem) durchsucht und dabei rund vier Kilogramm Drogen sichergestellt. Zudem nahmen die Beamten einen 31-Jährigen und dessen 19 Jahre alte Freundin fest. Sie stehen laut einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion in Verdacht, mit den Betäubungsmitteln – darunter Marihuana, Kokain, Crack, Amphetamine und Ecstasy – Handel getrieben zu haben.


Die Drogen hätten einen Straßenverkaufswert im mittleren fünfstelligen Euro-Bereich, berichten die Beamten.


Während für die Frau keine ausreichenden Haftgründe vorlagen, erließ der Haftrichter gegen den 31-Jährigen einen Haftbefehl. Der Mann wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung