Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Die starken Männer von Marx

Seniorenclub erneuert die Weihnachtsbeleuchtung – Spenden erbeten

AKL
   |   
08.11.2019
[0]

 
Der Club ist eine wichtige Stütze im Ort. Allerdings fehlt der Nachwuchs.
MARX
 – 

Arthur Engelbrecht will seine Marxer Jungs nicht mehr missen. Wo der Seniorenclub schon alles angepackt hat: Er pflegt den Dorfplatz, kümmert sich um die Denkmäler und hält die Kalverhörner Schutzhütte in Schuss. Seit einigen Wochen erneuern die Mitglieder zudem die Weihnachtsbeleuchtung im Ort.


„Das Licht wurde in den vergangenen Jahren immer schwächer“, erklärt Heiko Heyen, Sprecher der Seniorengruppe. Die Leistung ließ so sehr nach, dass die Straßenbeleuchtung in der Weihnachtszeit auch angeknipst werden musste. Jetzt möbeln die Marxer ihre 20 Sterne wieder auf. Das Gestell und die Aufhängung bleiben erhalten. Neu sind Kabel, Fassungen, Lampen und die Girlanden. An jeden Stern kommen 25 LEDs. Sie verbrauchen 50 Watt. „Die normale Straßenbeleuchtung kann dann abgeschaltet werden“, freut sich Heyen über die Leuchtkraft. 3600 Euro kostet die Umrüstung. Der Bürgerverein Marx ist in Vorleistung getreten. Jetzt hoffen die Marxer auf viele Spender.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Anke Laumann (akl)
Wittmund
Lokalredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 81
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung