Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Nachwuchs feiert vordere Platzierungen

TuS Esens räumt kräftig ab

ESENS – Der Ligabetrieb ruht inzwischen auch in den Klassen der jüngeren Fußballer. Dennoch hatten die Nachwuchskicker des TuS Esens Grund zum Jubeln. Die G-Junioren verteidigten bei der Ostfriesischen Jugendmeisterschaft in Aurich ihren Titel, die älteren Jahrgänge gingen beim Turnier im friesländischen Sillenstede auf Torejagd. Die D-Junioren setzten sich in ihrer Vorrundengruppe klar durch und verwiesen im Finale den FSV... [Lesen Sie mehr]
SV unterliegt im Elfmeterschießen

Wittmunderinnen verpassen den Pokalsieg

WITTMUND – Trotz des schlechten Wetters sind die Rufe der begeisterten Fußballfans von den Rängen des Wittmunder Stadions geschallt. Sie feuerten am Samstag ihre Frauen-Neuner-Mannschaft an, die sich im Kampf um den Sparkassen-Pokal ein heißes Duell mit dem VfL Viktoria Flachsmeer II lieferte. Am Ende hielten die Fans noch einmal den Atem an, als die Partie mit einem 2:2-Remis nach der regulären Spielzeit in das Elfmeterschießen... [Lesen Sie mehr]
54 Mannschaften sind auf Regionsebene in sechs Staffeln aktiv

Neue Handball-Saison wirft ihre Schatten voraus

HARLINGERLAND – Insbesondere im Bereich der Handballerinnen gab es in der Region Ems-Jade bei der Zusammenstellung der Staffeln für die Saison 2018/19 Veränderungen, weil der Wilhelmshavener HV zwei Teams und der TuS Norderney eine Mannschaft abgemeldet hat. Im Männerbereich wurden die Abgänge durch die drei Neuanmeldungen des SV Sprint Westoverledingen II, der HSG Leer und der HSG Friedeburg/Burhafe III kompensiert. Insgesamt werden... [Lesen Sie mehr]
Saison beginnt und endet für Ostfriesen mit Verletzungen

Abstieg des OHV Aurich ist besiegelt

AURICH – Der OHV Aurich ist in die Handball-Oberliga abgestiegen. Am Sonntagabend besiegelte eine 26:32-Niederlage im Rückspiel gegen die HG Hamburg-Barmbek den Abschied aus der Drittklassigkeit. Das Hinspiel hatte der OHV am Donnerstag mit 21:34 verloren. War dem Team von Trainer Arek Blacha in der ersten Spielhälfte der Kräfteverschleiß nach einer langen Saison deutlich anzumerken, so fehlte in der zweiten Halbzeit schlichtweg... [Lesen Sie mehr]
Damen haben Titelgewinn morgen selbst in der Hand

SV Ochtersum peilt Meisterschaft an

WITTMUND – Die Saison in den Tischtennisstaffeln auf Bezirksebene neigt sich ihrem Ende zu In der Damen-Bezirksklasse fällt morgen zwischen dem SV Ochtersum und dem TuS Victorbur die Entscheidung über die Staffelmeisterschaft. Die TTG Nord Holtriem I (3.) hat ihre bisherigen 17 Punktspiele stets mit dem gleichen Quartett abgewickelt: Sabine Oonk-Rinne, Annika... [Lesen Sie mehr]
Der Vierte TTC Wiesmoor empfängt den Dritten Blau-Weiß Borssum

Verfolgertreffen in der Bezirksliga

HARLINGERLAND – Verfolgertreffen in der Tischtennis-Bezirksliga: Am Sonntag stehen sich in der KGS-Sporthalle in Wiesmoor der TTC Wiesmoor und der SV BW Borssum im direkten Vergleich gegenüber. Im Hinspiel dieser beiden Teams kam es zu einer Punkteteilung. Nur der Sieger wird dem Tabellenführer SV Potshausen dicht auf den Fersen bleiben. Die Herrenmannschaft des TSV Jahn Carolinensiel kann in ihren beiden Punktspielen bereits... [Lesen Sie mehr]

Vom Stall bis zur Prüfung auf dem Dressurplatz (+Video)

RASTEDE – Louisa Wedermann (RC Friederikensiel) ritt gestern Nachmittag auf ihrem Pferd „Herzensliebe“ zum ersten Mal eine S-Dressur beim Oldenburger Landesturnier in Rastede. Wir haben die junge Reiterin von der Vorbereitung im Stall bis zur Prüfung auf dem Dressurplatz begleitet.  [Lesen Sie mehr]
Veranstalter wird von der Menge überrascht

Starkregen sorgt für Unterbrechung des Turniers in Rastede

RASTEDE – Nach der Hitze am ersten Turniertag, folgte am Dienstagabend das große Unwetter. Sintflutartige Regenfälle im Schlosspark zu Rastede sorgten dafür, dass beim Oldenburger Landesturnier Prüfungen unterbrochen werden mussten und zum Teil erst am Mittwochvormittag fortgesetzt werden konnten. „Einen Regenguss in der Form hatten wir nicht erwartet“, berichtete Turnier-Organisator Torsten Schmidt. Auch verschiedene Wetterdienste... [Lesen Sie mehr]
Glückliche Sieger und faire Verlierer bei der 16. Auflage der Boßelveranstaltung

Preisgelder sind beim Wieseder Mixed-Cups nur Nebensache

WIESEDE – Freitag der 13. – es gibt Menschen, die an diesem Datum am liebsten im Bett bleiben, um eventuellem Unheil aus dem Weg zu gehen. Das war für die Boßler beim 16. Wieseder Mixed-Cup keine Option, Uwe Köster (Reepsholt) verbrachte sogar seinen Geburtstag auf der Strecke, zum ganz großen Wurf reichte es jedoch nicht. Bereut hat er seinen Start aber ebenso wenig, wie alle anderen, die auf der Heseler Straße im Einsatz waren. Der... [Lesen Sie mehr]
„Fehntjer-Cup“ in Wiesederfehn bereits ausgebucht – Hohe Preisgelder für die Sieger

Nur noch wenige Restplätze bei Boßelturnieren

WITTMUND – Mit dem „FreBa-Cup“ in Nenndorf liegt das erste Boßelturnier bereits hinter den Friesensportlern der Region. Doch auch in den kommenden Wochen geht es immer wieder um hohe Preisgelder für die Friesensportler. Am Freitag, 13. Juli, steht in Wiesede der Mixed-Cup auf dem Programm. Ab 17.30 Uhr geht es auf der Heseler Straße im K.o.-System... [Lesen Sie mehr]
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung