Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

A-Jugend gewinnt 1:0 gegen die JSG Wiesmoor

JFV Harlingerland weiterhin auf Erfolgskurs

WITTMUND – Seit drei Spielen ungeschlagen: Die A-Jugend-Fußballer des JFV Harlingerland sind derzeit auf Erfolgskurs und Punktejagd in der Bezirksliga. Auch ihre Begegnung gegen die JSG Wiesmoor am vergangenen Freitagabend gaben sie nicht verloren. Am Ende reichte es sogar zu einem knappen 1:0-Sieg. Auf den ersten Treffer mussten allerdings die Mannschaften und auch die Zuschauer lange warten. Erst... [Lesen Sie mehr]
SV trennt sich zu Hause mit 1:1 vom SV Hinrichsfehn

Mit Not-Elf gelingt Wittmund Remis

WITTMUND – Ein A-Jugendspieler und ein Ehemaliger stehen im Wittmunder Stadion auf dem Platz - auf der Auswechslungsbank nur verletzte Spieler. Gute Bedingungen gab es für die Fußballer des SV Wittmund am Sonntagnachmittag in der Ostfrieslandklasse A bei weitem nicht. Zu Gast war der SV Hinrichsfehn. Schon im Vorfeld bedauerte der Wittmunder Trainer Kai Koch die derzeitige personelle Lage. Er hatte aber dennoch ein Spiel auf Augenhöhe erwartet. Er sollte Recht... [Lesen Sie mehr]
Knapper 9:8-Sieg bei Germania Holterfehn – Gute Abwehrleistung

Wittmund macht es spannend

WITTMUND – Die Suche nach sicheren Siebenmeterwerferinnen wird in dieser Woche auch bei den Regionsklassen-Handballerinnen des MTV Wittmund und der HSG Friedeburg/Burhafe fortgesetzt. In den Auswärtsbegegnungen konnten einige dieser Chancen nicht genutzt werden. Der MTV Wittmund gewann dennoch mit 9:8 beim TSV Germania Holterfehn, während sich die HSG Friedeburg/Burhafe mit einem 14:14-Unentschieden beim SV SF Larrelt III begnügen... [Lesen Sie mehr]
OHV Aurich und Wilhelmshavener HV starten mit Heimspielen

Saisonauftakt mit Hindernissen

AURICH/WILHELMSHAVEN – Die Zeit der Vorbereitung ist vorbei. An diesem Wochenende starten die Handballer der zweiten und dritten Liga in die neue Saison. Während sich beim Zweitligisten WHV die Neuzugänge gut eingefügt haben und alle nur auf den Anpfiff des Heimspiels gegen Eintracht Hildesheim (Samstag, 19.30 Uhr, Nordfrost-Arena) warten, ist die Stimmung beim OHV Aurich etwas getrübt. Zwar... [Lesen Sie mehr]
Talent gewinnt alle sieben Spiele beim Ranglistenturnier

Faustyna Stefanska aus Horsten in Vorrunde nicht zu stoppen

WILHELMSHAVEN – Die drei bisherigen Teamkameradinnen der Mädchen-Niedersachsenligamannschaft des TuS Horsten, Faustyna und Sofia Stefanska sowie Heidi Xu, erreichten in der Sporthalle am Neuen Gymnasium in Wilhelmshaven durch ihre Platzierungen in den Bezirks-Vorranglistenturnieren die Endranglistenturniere in zwei Wochen in Spelle. Unter der Leitung von Bezirksjugendwart Thomas Bienert (Wittmund) und Dieter Jürgens (Jever) wurden am vergangenen Wochenende erstmals... [Lesen Sie mehr]

SV Ochtersum verkündet Rückzug aus der Landesliga

OCHTERSUM – Der SV Ochtersum (SVO) wird zur neuen Saison seine Damenmannschaft aus der Tischtennis-Landesliga zurückziehen und künftig wieder in der Bezirksklasse Aurich/Wittmund spielen. Nach dem Abstieg aus der Verbandsliga werden die beiden jungen Top-Spielerinnen des SVO, Renska Rohlfs und Maira Janssen (im Bild), ihren Heimatverein zur neuen Spielzeit verlassen. Während Rohlfs künftig für den friesischen TuS Sande spielen wird, schließt sich Janssen dem... [Lesen Sie mehr]
Souveräner Sieg bei zweiter Auflage

Langeoog gewinnt Deutsche Meisterschaft im Schlagball

LANGEOOG/HAMBURG – Mit dem Titel „inoffizieller Deutscher Meister“ ist die Schlagballsaison für die Insel Langeoog am vergangenen Wochenende auf der Sportanlage Hamburg-Winterhude zu Ende gegangen. Denkbar knapp setzten sich die beiden Mannschaften von Teamchef Peter te Heesen sowie Trainer Felix Breitling und Steffen Mold bei der Schlagball-Tour 2017 mit... [Lesen Sie mehr]
35 Jahre auf dem Platz gestanden – Ein Leben ohne Sport war für ihn nie vorstellbar

Wittmunder Tennis-Urgestein Max Dziura hängt Schläger an den Nagel

WITTMUND – Ein langes Leben für den Sport: Am vergangenen Wochenende hat Max Dziura nach 35 Trainer-Jahren für den TC Wittmund das Racket endgültig an den Nagel gehängt. In Wittmund dürfte es fast keinen Tennisspieler geben, der nicht bei ihm oder dem weiteren Tennis-Urgestein im Verein, Lindi Becker, das Spiel mit der gelben Filzkugel erlernt hat. Nach Schätzungen von Dziura waren es zwischen 500 und 600 Sportler, denen er in... [Lesen Sie mehr]
Ardorf trifft auf Burhafe – Leerhafe will die ersten Punkte einfahren

Wittmunder Derby steht an

OSTFRIESLAND – Nach dreiwöchiger Pause steht nun der dritte Spieltag in der Landesliga der Boßler Männer II an. Burhafe - Ardorf: Burhafe steht unter Druck. Bisher wurde noch kein Punkt auf der Habenseite verbucht. Mit Ardorf wird nun ein Team erwartet, gegen den der Gastgeber eigentlich gewinnen muss, um sich langsam... [Lesen Sie mehr]
Wirbelsturm „Ophelia“ hat Insel im Griff – Rückkehr für Mittwoch geplant

Flug fällt aus: FKV-Tross sitzt in Irland fest

MIDLETON – Weil Wirbelsturm „Ophelia“ am Montagvormittag Irland erreicht hatte, müssen die 24 Mitglieder der Delegation des Friesischen Klootschießer Verbandes außerplanmäßig einen weiteren Tag auf der Insel verbringen: Sämtliche Flüge ab Cork waren annulliert worden – darunter auch die Verbindung nach Amsterdam-Schiphol. Der FKV-Tross plant nun, am Mittwochmorgen um 5.50 Uhr in Richtung Heimat abheben zu können. Bis dahin beziehen die Ostfriesen weiterhin... [Lesen Sie mehr]
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung