Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Mit Respekt, aber ohne Angst

TuS Strudden empfängt mit Frisia Loga einen Favoriten der Liga

STRUDDEN – Der TuS Strudden bekommt es am zweiten Spieltag der Fußball-Bezirksliga mit einem der Favoriten auf den Titel zu tun. Die Mannschaft von Frisia Loga stellt sich am Sonntag ab 14 Uhr auf dem Schulsportplatz in Friedeburg vor. Die Rollen für Holger Drieling sind dabei klar verteilt: „Der Druck liegt bei Loga. Wir haben zwar Respekt, aber keine Angst und können befreit aufspielen“, sagt der Trainer, der sich mit seiner... [Lesen Sie mehr]
2:0-Sieg über den TuS Esens

JFV Harlingerland gewinnt Derby im Bezirkspokal

BURHAFE – In der ersten Runde des Fußball-Bezirkspokals der A-Junioren haben sich die Mannschaften des JFV Harlingerland und des TuS Esens zum Derby getroffen. Auf den ersten Blick war der Landesligist aus Esens favorisiert, doch so einfach war es nicht. Durch die personellen Umstellungen in der Sommerpause befindet sich das Team noch mitten in der Vorbereitung auf die Saison und kann das volle Leistungspotenzial noch nicht abrufen. Die... [Lesen Sie mehr]
Meints macht den Unterschied – Torjäger trifft dreimal

TuS Esens setzt sich zum Auftakt in Großefehn durch

GROßEFEHN – Acht Tore, zwei Teams auf Augenhöhe und ein Spieler, der am Ende den Unterschied machte: Der SV Großefehn und der TuS Esens haben sich zum Start der Fußball-Bezirksliga einen unterhaltsamen Schlagabtausch geliefert. Jubeln durften nach dem Schlusspfiff die Gäste aus der Bärenstadt, die sich am Ende mit 5:3 (2:0) durchsetzten. Der gefeierte Held aufseiten der Esenser war Manuel Meints, der im Mühlenstadion mit drei... [Lesen Sie mehr]
Fußballer aus den Harlingerland erfolgreich

Saisonstart in der Ostfrieslandklasse A

HARLINGERLAND – Die Fußballer aus dem Harlingerland blicken in der Ostfrieslandklasse A auf einen erfolgreichen Saisonstart zurück. Aus fünf Spielen holten die Vereine aus Burhafe, Esens, Holtriem, Wittmund und Hinrichsfehn am vergangenen Wochenende vier Siege. Einzig der... [Lesen Sie mehr]
Frank Löning mit Zweitspielrecht für den Ostfrieslandliga-Aufsteiger ausgestattet

Wiesmoorer Trainer darf Ex-Fußball-Profi einsetzen

WIESMOOR – Fußballtrainer Uwe Groothuis darf mit Frank Löning in dieser Saison einen Ex-Profi in der Ostfrieslandliga einsetzen. Dies teilte sein Verein VfB Germania Wiesmoor nun auf Nachfrage mit. Bereits am Samstag im Heimspiel (Anstoß um 16 Uhr) gegen den SV Wallinghausen würde der 36-Jährige rein theoretisch über eine Spielerlaubnis verfügen. Doch zu einem Einsatz gegen den Verein, bei dem der aus Aurich stammende... [Lesen Sie mehr]
4:1-Erfolg der Gäste vor mehr als 1000 Zuschauern

Norderney wird Favoritenrolle im Juister Dünenkessel gerecht (+Video)

JUIST/NORDERNEY – Das mit Spannung erwartete Insel-Derby zwischen den Fußballern aus Juist und Norderney im unterklassigsten Pokal-Wettbewerb Ostfrieslands ist am Sonntag im Juister Dünenkessel über die Bühne gegangen. Am Ende setzten sich die favorisierten Gäste vor mehr als 1000 Zuschauern klar mit 4:1 durch – auch wenn das Team der Norderneyer um Spielertrainer und Torjäger Deniz Cömertpay lange Zeit nur nach Standardsituationen gefährlich vor das Tor der... [Lesen Sie mehr]
Klukowski-Elf beim 0:5 vor heimischer Kulisse ohne Chance

Esens zeigt Middels die Grenzen auf

MIDDELS/ESENS – Zu einem sehr einseitigen Pokalspiel hat sich Sonnabendnachmittag das Erstrundenduell zwischen dem TuS Middels und dem TuS Esens entwickelt. Beim 5:0 (1:0) zeigten die Bärenstädter dem Bezirksliga-Neuling klar die Grenzen auf. „Wir haben das über 90 Minuten richtig gut gemacht und am Ende auch in der Höhe verdient gewonnen“, sagte Esens’ Trainer Sven Glöckner zufrieden. Etwas anders sah dies aufseiten der Middelser... [Lesen Sie mehr]

Voller Vorfreude auf die Bundesliga

WITTMUND/AURICH – Sie  sind jung, ehrgeizig, talentiert  – und da sie für jede Herausforderung zu haben sind,  wagen sie auch den Sprung in die Bundesliga. Die Rede ist von den beiden Fußballerinnen Clara Funk (aus Wittmund) und Lara Wilke (aus Schortens), die künftig gemeinsam für die SpVg Aurich spielen, die in der vergangenen Saison mit ihren B-Juniorinnen in die Bundesliga aufgestiegen ist. Den kompletten Bericht lesen Sie am Sonnabend in der gedruckten Ausgabe. ... [Lesen Sie mehr]
TuS Middels empfängt am Sonntag in der ersten Runde den TuS Esens

Prestige-Duell in Middels wird zum Testspiel

MIDDELS/ESENS – Zu einem Prestige-Duell kommt es am Sonntag auf der Sportanlage in Middels. Der ortsansässige TuS empfängt im Bezirkspokal mit dem TuS Esens den ewigen Rivalen aus der Bärenstadt. Der Anstoß auf der Sportanlage am Barger Weg erfolgt um 15 Uhr. Die Rollen sind dabei klar verteilt – zumindest wenn es nach Jurek Klukowski geht. „Esens... [Lesen Sie mehr]
Nachwuchs feiert vordere Platzierungen

TuS Esens räumt kräftig ab

ESENS – Der Ligabetrieb ruht inzwischen auch in den Klassen der jüngeren Fußballer. Dennoch hatten die Nachwuchskicker des TuS Esens Grund zum Jubeln. Die G-Junioren verteidigten bei der Ostfriesischen Jugendmeisterschaft in Aurich ihren Titel, die älteren Jahrgänge gingen beim Turnier im friesländischen Sillenstede auf Torejagd. Die D-Junioren setzten sich in ihrer Vorrundengruppe klar durch und verwiesen im Finale den FSV... [Lesen Sie mehr]
SV unterliegt im Elfmeterschießen

Wittmunderinnen verpassen den Pokalsieg

WITTMUND – Trotz des schlechten Wetters sind die Rufe der begeisterten Fußballfans von den Rängen des Wittmunder Stadions geschallt. Sie feuerten am Samstag ihre Frauen-Neuner-Mannschaft an, die sich im Kampf um den Sparkassen-Pokal ein heißes Duell mit dem VfL Viktoria Flachsmeer II lieferte. Am Ende hielten die Fans noch einmal den Atem an, als die Partie mit einem 2:2-Remis nach der regulären Spielzeit in das Elfmeterschießen... [Lesen Sie mehr]
Bärenstädter verlieren Relegationsspiel mit 2:5

Esens’ Aufstiegstraum platzt gegen Visquard

ESENS – Der TuS Esens II hat in der Relegation um den letzten freien Platz in der Fußball-Ostfrieslandliga auch sein zweites Spiel verloren. Am Mittwochabend musste sich der TuS dem RSV Visquard im heimischen Stadion mit 2:5 geschlagen geben. In der ersten Viertelstunde begegneten sich die Teams auf Augenhöhe, wobei die Esenser die reifere Spielanlage... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung