Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Routiniers des SC Dunum treten bei der Ü 32-Landesmeisterschaft in Barsinghausen an

Zwei Mal zehn Minuten Vollgas auf dem Feld

DUNUM/BARSINGHAUSEN – Die Ü32-Fußballer des SC Dunum bestreiten ihr ersten Spiel bei der Landesmeisterschaft in Barsinghausen gegen Hannover 96. Unterschiedlicher können Kontrahenten kaum aufgestellt sein. Während die Hannoveraner mit einem breit aufgestellten Kader die ganze Saison über am Ligabetrieb teilnehmen, reisen die Dunumer mit einem zusammengewürfelten Haufen an. Doch wenn am Samstag, 4. Mai, um 10 Uhr der Anpfiff ertönt, wollen... [Lesen Sie mehr]
Der junge Mann trägt dann die Nummer 2

Lasse Rosenboom aus Willmsfeld im Kader für EM

WILLMSFELD/BREMEN – Am 3. Mai startet in Irland die Fußball-Europameisterschaft der U 17-Junioren. Der Deutsche Fußballbund hat nun seinen Kader für das Turnier bekannt gegeben. Im Aufgebot von Trainer Michael Feichtenbeiner steht auch Lasse Rosenboom aus Willmsfeld. Der Abwehrspieler, der in der Saison für den SV Werder Bremen aufläuft, hat bislang fünf Länderspiele für die U 17 absolviert und wird die Nummer 2 tragen. Im... [Lesen Sie mehr]
Pokalwettbewerbe: Frauen des TuS Esens empfangen SG Carolinensiel/Neuharlingersiel im Kreispokal

Halbfinale in Esens verspricht viel Spannung

ESENS – Die Entscheidung in den ostfriesischen Fußball-Pokalwettbewerben rückt näher. Bei den Frauen steht am Donnerstag das letzte Halbfinale auf dem Programm. Um 20 Uhr treffen im Wettbewerb der 9er-Mannschaften der Spitzenreiter der Ostfrieslandklasse B, der TuS Esens, und der erste Verfolger, die SG Carolinensiel/Neuharlingersiel aufeinander. Für die Spielerinnen der SG Holtriem/Dunum ist im Turnier der 11er-Mannschaften der Traum vom Titelgewinn... [Lesen Sie mehr]
Wittmund siegt dank Nachwuchsspielern in Leybucht

Esens II lässt in Holtriem Punkte liegen

WITTMUND/ESENS – Im Kampf um die Aufstiegsplätze in der Fußball-Ostfrieslandklasse A hat der TuS Esens II in Holtriem einen Rückschlag erlitten. Der SV Wittmund löste seine Aufgabe hingegen souverän. TuS Holtriem - TuS Esens II 3:3 (2:1): Die Holtriemer fanden besser in die Begegnung und gingen verdient in Führung. Den... [Lesen Sie mehr]
TuS spielt auch gegen Blau-Weiß Borssum 0:0

Erneute Nullnummer für Esens

ESENS – In der Bezirksliga haben die Fußballer des TuS Esens am Sonntagnachmittag den SV Blau-Weiß Borssum zu Gast gehabt. Wie schon in der Woche zuvor kam das Team von Trainer Ralf Backhaus nicht über ein torloses Unentschieden hinaus. Damit wartet Esens seit drei Spielen auf einen Sieg. Dabei hätte die Backhaus-Elf durchaus drei Punkte verdient... [Lesen Sie mehr]
Hinrichsfehn, Burhafe und Wittmund reisen zu den Kellerkindern der Ostfrieslandklasse A

Holtriem empfängt Esens II zum Derby

OSTFRIESLAND – Die Ostfrieslandklasse A startet Samstag unter anderem mit der Partie des TuS Holtriem gegen den TuS Esens II in das Fußballwochenende. Am Sonntag sind der SV Hinrichsfehn, der BSC Burhafe und der SV Wittmund auswärts im Einsatz. Mehr lesen Sie zu dem Thema • ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt! • ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt! ... [Lesen Sie mehr]
Künftig soll in kleineren Teams ohne Keeperauf Minitore gespielt werden

DFB plant Reform im Kinderfußball

BARSINGHAUSEN/OSTFRIESLAND – Drei gegen Drei auf vier Tore und das Ganze auch noch ohne Torhüter – was sich zunächst nach einer typischen Spielform im Training anhört, könnte schon bald die Grundlage für das Kicken im Kinderfußball sein. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) plant eine flächendeckende Reform im Spiel der Jüngsten. Hans-Dieter Drewitz, DFB-Vizepräsident für den Jugendbereich, bestätigte im „Kicker“, dass künftig landesweit die Teams kleiner werden sollen. „Wir... [Lesen Sie mehr]
Erster Sieg der Hinrichs-Elf nach drei Niederlagen

A-Junioren beenden Durststrecke

HARLINGERLAND/ESENS – Ein Sieg und zwei klare Niederlagen: Während sich die A-Jugendfußballer des JFV Harlingerland am Wochenende mit einem Sieg zurückmeldeten, mussten die B- und C-Jugendlichen des JFV Harlingerland und TuS Esens gegen den JFV Krummörn klare Niederlage hinnehmen. A-Jugend Bezirksliga Bereits am Freitag stand das Auswärtsspiel des JFV Harlingerland beim FSV Jever auf dem Programm. Die Gäste begannen druckvoll und erspielten sich die ersten Chancen, die... [Lesen Sie mehr]
Verdienter 4:1-Erfolg über Westrhauderfehn

Strudden dreht kräftig auf

STRUDDEN – Erfolgreicher Fußball in Schwarz-Gelb – worauf die Bundesliga am Wochenende verzichten musste bot der TuS Strudden in der Bezirksliga. Mit 4:1 setzten sich die Friedeburger gegen TuRa Westrhauderfehn durch. Den besseren Start erwischten jedoch die Fehntjer. Sie begannen druckvoll und durften den ersten Treffer der Partie bejubeln. Strudden... [Lesen Sie mehr]

Strudden empfängt Westrhauderfehn – Gästen fehlt es an nötiger Konstanz

STRUDDEN – Auf die Bezirksliga-Fußballer des TuS Strudden wartet am Sonntag um 14 Uhr ein Gegner, der im Vorfeld nur schwer einzuschätzen ist. Auf dem Sportplatz an der Schule in Friedeburg stellt sich TuRa Westrhauderfehn vor. Die Fehntjer haben in den bisherigen Partien des neuen Fußball-Jahres recht schwankende Leistungen gezeigt. Klare Siege... [Lesen Sie mehr]

TuS Esens muss im Landkreis Leer antreten

ESENS/UPLENGEN – Eine durchaus lösbare Aufgabe erwartet die Bezirksliga-Fußballer des TuS Esens. Sie sind am Sonntag um 15 Uhr zu Gast beim VfB Uplengen. Der VfB hat in diesem Jahr bislang drei Punktspiele bestritten – und alle drei verloren. Unterschätzen sollte das Team von TuS-Trainer Ralf Backhaus die Gastgeber aber nicht. Denn die bisherigen Gegner... [Lesen Sie mehr]
2:1 in Esens – Backhaus-Elf offensiv zu harmlos

Strudden baut seine Serie aus

ESENS/STRUDDEN – Drittes Spiel, dritter Sieg: Die Bezirksliga-Fußballer des TuS Strudden sind unter ihrem neuen Trainer Frank Winkler weiter auf dem Vormarsch. Im Wittmunder Kreis-Duell beim TuS Esens setzte sich die Winkler-Elf am Sonntagnachmittag mit 2:1 (1:0) durch – und das nicht unverdient. Das musste sich auch sein Gegenüber Ralf Backhaus eingestehen, der mit seinem Team nach zwei Siegen erstmals leer ausging. „Über 90 Minuten... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung