Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Ostfriesen mit Heimspiel am kommenden Samstag

Direkter Aufstieg verfehlt: OHV Aurich trifft in Relegation auf Stralsunder HV

AURICH – Die Handballer des OHV Aurich müssen mach der 28:35-Niederlage bei LiT Tribe Germania am Samstag in die zweite Runde der Relegation, um doch noch den Aufstieg in die 3. Liga zu schaffen. In zwei Gruppen treten jetzt die Verlierer der ersten Relegationsrunde gegeneinander an. Im Modus „Jeder gegen Jeden“ werden jetzt vier weitere Aufsteiger... [Lesen Sie mehr]
Weerts-Sieben muss Fünf-Tore-Rückstand aufholen

TuS hofft trotz Heimniederlage auf Verbleib in der Landesklasse

ESENS – Erneut ist ein Schlüsselspiel um den Klassenerhalt der Landesklassen-Handballerinnen des TuS Esens vor eigenem Publikum verloren gegangen: Der Tabellenzehnte der Südstaffel, der TuS Lemförde, setzte sich nach zwischenzeitlicher Acht-Tore-Führung mit 33:28-Toren in der NIGE-Sporthalle in Esens durch und geht am kommenden Sonntag ab 14 Uhr als Favorit in das Rückspiel. Nach... [Lesen Sie mehr]
OHV gewinnt erstes Relegationsspiel mit 25:24 – Partie kurz vor Schluss gedreht

Aurich geht nächsten Schritt in Richtung Aufstieg

AURICH – Die Sparkassen-Arena in Aurich ist von den Zuschauern schon oft zum Hexenkessel gemacht worden. Aber das, was die mehr als 2000 Besucher am Sonntagabend im Relegationsspiel gegen LiT Tribe Germania abgeliefert haben, hat es so noch nicht gegeben. Schon vor dem Anpfiff sorgten die Fans für eine atemberaubende Kulisse. Von den 150 mitgereisten LiT-Anhängern war nur selten etwas zu hören – auch wenn sie alles versucht haben.   Bilder zum Spiel finden... [Lesen Sie mehr]

Meister fertigt TuS Esens mit 21:45 ab

ESENS – Die Regionsoberliga-Handballer des TuS Esens haben am Samstag eine weitere Niederlage hinnehmen müssen. Gegen den neuen Meister und Aufsteiger in die Landesklasse, SG Obenstrohe/Dangastermoor, unterlagen die Bärenstädter am Ende mit 21:45 deutlich. Der Spitzenreiter setzte sich in den ersten zehn Spielminuten auf 8:2 ab, bestimmte... [Lesen Sie mehr]
OHV bleibt weiter ungeschlagen – Emotionaler Höhepunkt folgt nach dem Spiel

Seidler und Möhlmann stehen im Mittelpunkt

AURICH – Der OHV Aurich bereitet sich als Meister der Oberliga Nordsee weiter auf die Relegation vor und hat die HSG Delmenhorst am Samstagabend trotz personeller Wechsel mit 35:27 besiegt. Im Mittelpunkt standen Torhüter Frederik Möhlmann und Kreisläufer Sven Seidler, die zunächst auf der Platte glänzten und anschließend gebührend gefeiert wurden, da beide nach der Saison ihre Karrieren beenden. Es... [Lesen Sie mehr]
Landesklassen-Frauen sind gegen Larrelt gefordert

Esens ist zum Siegen gezwungen

ESENS – Saison-Endspurt für die Landesklassen-Handballerinnen des TuS Esens: Am Samstag findet das erste von drei noch ausstehenden Punktspielen gegen den Tabellendritten SV SF Larrelt ab 18.30 Uhr in der NIGE-Sporthalle statt. Angesichts der aktuellen Tabellensituation und den Festlegungen in den Durchführungsbestimmungen können die Bärenstädterinnen voraussichtlich nur durch drei Siege dem Abstieg oder der Saisonverlängerung... [Lesen Sie mehr]
Middels/Plaggenburg setzt sich mit 26:6 gegen den TuS Esens durch

Klarer Derbysieg zum Saisonabschluss

MIDDELS/ESENS – Mit einem ausgezeichneten zweiten Tabellenplatz hat die weibliche Jugend A der HSG Middels/Plaggenburg die Saison in der Handball-Regionsoberliga Nordwest abgeschlossen. Am letzten Spieltag gelang noch ein deutlicher 26:6-Erfolg gegen den TuS Esens, der Fünfter wurde. Beide Teams boten neun Spielerinnen auf. Die Gastgeberinnen erwiesen sich in den ersten 18 Spielminuten sowohl mit Angriff (sieben Treffer) als auch... [Lesen Sie mehr]
Frauen setzen sich mit 25:21 in Emden gegen Larrelt durch und feiern den Titel

HSG Friedeburg/Burhafe macht Meisterstück perfekt

HARLINGERLAND – Die Handballerinnen der HSG Friedeburg/Burhafe haben die Saison 2018/19 mit einem 25:21-Sieg beim SV SF Larrelt IV abgeschlossen. Dieser doppelte Punktgewinn sicherte die Meisterschaft und den Aufstieg in die Regionsliga. Der punktgleiche MTV Wittmund hofft ebenfalls noch auf den Sprung in die höhere Spielklasse. Für eine große Überraschung sorgten die Regionsliga-Handballerinnen des SV Bentstreek: Sie besiegten den... [Lesen Sie mehr]
Ausgleich fällt in letzter Sekunde

Tim Stapenhorst bewahrt den OHV Aurich gegen TV Bissendorf-Holte vor der ersten Niederlage

AURICH – Die erste Niederlage in der laufenden Handball- Oberliga-Saison hat der OHV Aurich am Sonntagabend gerade noch so verhindern können. In letzter Sekunde gelang Tim Stapenhorst im Spitzenspiel gegen den TV Bissendorf-Holte noch der Ausgleich zum 30:30-Endstand. „Der Moment nach dem Tor war einfach überragend. Die ganze Halle stand Kopf, es war ein geiles Gefühl“, erzählte er, nachdem er sich aus dem Jubelkreis, der... [Lesen Sie mehr]
Nach drei Siegen aus vier Spielen will der Wilhelmshavener HV in Emsdetten nachlegen

Anschluss zum Mittelfeld schaffen

WILHELMSHAVEN – Neues Tempo, weniger Fehler, mehr Sicherheit beim Abschluss – der Wilhelmshavener HV hat im Abstiegskampf Fahrt aufgenommen und seinen Kurs gefunden. Und der führt nach Möglichkeit zielsicher zum Klassenerhalt in der 2. Handball-Bundesliga. Drei Siege aus den vergangenen vier Spielen lassen die Jadestädter immer näher an den vermeintlich sicheren Bereich herankommen. Auch wenn sich der WHV optisch in der Tabelle nicht... [Lesen Sie mehr]
Landesklassen-Team mit frischem Selbstvertrauen

TuS Esens geht zuversichtlich ins nächste Heimspiel

ESENS – Recht zuversichtlich gehen die Landesklassen-Handballerinnen des TuS Esens am Samstag um 18 Uhr in der NIGE-Sporthalle in das Heimspiel gegen den Wilhelmshavener SSV II. Die Weerts-Schützlinge wollen sich nicht nur für die knappe 24:27-Hinspielniederlage revanchieren, sondern streben die beiden Pluspunkte an, um sich vom vorletzten Tabellenplatz weiter zu entfernen. Fünf... [Lesen Sie mehr]
Bentstreek und Jever/Schortens II trennen sich mit einem 14:14-Unentschieden

Remis nach vergebenen Siebenmetern

WITTMUND – Turbulente Schlussminuten in der Begegnung zwischen den Regionsliga-Handballerinnen der HG Jever/Schortens II und des SV Bentstreek: Beide Teams haben in diesem Spielabschnitt einen Strafwurf nicht verwandelt, sodass es beim 14:14-Unentschieden blieb. Sieg und Niederlage meldete der TuS Esens II in der Regionsoberliga. Bei Concordia Ihrhove gelang ein knapper Sieg, bei Eintracht Ihlow folgte eine Niederlage. Den... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung