Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Jagd aufs Gelbe Trikot beginnt

Erste Etappe der Championstour findet am Sonntag in Reitland statt

JOS
   |   
22.08.2018
[0]

 
Neulinge wollen das Feld der etablierten Werfer durcheinander wirbeln.
REITLAND
 – 

Die Boßler der Championstour beenden am Sonntag ihre Sommerpause. Auf der Olympiastraße in Reitland (Landkreis Wesermarsch) greifen die Spitzenwerfer aus den Landesverbänden Oldenburg und Ostfriesland zur Gummikugel und eröffnen die Jagd auf das Gelbe Trikot.


Den Auftakt macht um 10 Uhr Titelverteidiger Harm Weinstock (Rahe). Er hatte sich erst auf der Schlussetappe der Vorsaison an die Spitze gesetzt und seinem Mannschaftskameraden Ralf Klingenberg den Toursieg vor der Nase weggeschnappt. Auch Matthias Gerken (Kreuzmoor) zog noch an Klingenberg vorbei. Mit ihm dürfte auch am Sonntag zu rechnen sein, kennt er sich doch auf den Straßen in der Wesermarsch sehr gut aus. Zeigen muss sich hingegen, wie gut die Tour-Neulinge in dem stark besetzten Feld zurecht kommen. Sie werden sicherlich alles daransetzen, gleich zum Auftakt den etablierten Werfern zu zeigen, dass sie durchaus das Zeug haben, um die Punkte mitzukämpfen.


Bei den Frauen wird um 11 Uhr Anke Klöpper (Südarle) als erste an den Start gerufen. Sie war in der vergangenen Saison mit einem Gesamtergebnis von 103 Punkten das Maß aller Dinge und hat auch für die neue Spielzeit einiges vor. Doch die Liste der Konkurrentinnen ist lang, auch wenn eine Dauerrivalin fehlt. Astrid Hinrichs (Schweinebrück) verzichtete aus persönlichen Gründen auf eine Teilnahme. Mit Ann-Christin Peters (Ardorf), Sonja Fröhling (Collrunge/BW) und Feenja Bohlken (Halsbek) warten jedoch einige starke Boßlerinnen darauf, dass die Titelverteidigerin doch einmal patzt.


Insgesamt sind acht Stationen geplant. Nach Reitland (Gummi) und Rahe (Holz) folgen sechs Vergleiche mit der Eisenkugel. Diese finden in Ardorf, Grünenkamp, Holtgast, Ruttel und Bensersiel statt.






Autor des Artikels
Jochen Schrievers (JOS)
Wittmund
Sportredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 90
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung