Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Nur noch wenige Restplätze bei Boßelturnieren

„Fehntjer-Cup“ in Wiesederfehn bereits ausgebucht – Hohe Preisgelder für die Sieger

JOS
   |   
05.07.2018
[0]

 
WITTMUND
 – 

Mit dem „FreBa-Cup“ in Nenndorf liegt das erste Boßelturnier bereits hinter den Friesensportlern der Region. Doch auch in den kommenden Wochen geht es immer wieder um hohe Preisgelder für die Friesensportler.


Am Freitag, 13. Juli, steht in Wiesede der Mixed-Cup auf dem Programm. Ab 17.30 Uhr geht es auf der Heseler Straße im K.o.-System um die Platzierungen. Noch sind einige Restplätze verfügbar. Die Auslosung der Erstrundenbegegnungen findet am Montag statt, daher sollten sich Kurzentschlossene beeilen.


Eine Woche später geht es in Wiesederfehn weiter. Am 21. und 22. Juli stehen sich die Boßler beim „Fehntjer-Cup“ auf dem Hopelser Weg gegenüber. Hier sind die Felder sowohl im Mixed als auch bei den Männern mit jeweils 45 Mannschaften schon ausgebucht.


Einen Überblick über die weiteren Turniere sowie Restplätze finden Sie am Freitag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!






Autor des Artikels
Jochen Schrievers (JOS)
Wittmund
Sportredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 90
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung
 
Anzeige