Bloghuus
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Punkteteilung hilft weder Wittmund noch Wiesmoor

1:1 im Derby

JES
   |   
13.03.2017
[0]

 
HARLINGERLAND
 – 

Ein Sieg, ein Unentschieden, eine Niederlage und ein Spielausfall. Das Wochenende in der Fußball-Ostfrieslandklasse A, Staffel I, hatte für die Teams aus dem Harlingerland von allem etwas zu bieten.


TuS Esens II - SG Egels-Popens 1:2 (1:0): Mit einem Sieg am Freitagabend wollten die Bärenstädter eigentlich ihren zweiten Tabellenplatz gegen den Zwölften aus Egels-Popens weiter festigen. Doch es kam alles anders: Trotz Führung zur Pause, standen die ersatzgeschwächten Gastgeber am Ende mit leeren Händen da. 

TuRa Marienhafe - SV Hinrichsfehn 0:5 (0:1): Das klare Endergebnis täuscht ein wenig über den tatsächlichen Spielverlauf hinweg. Auf dem ungewohnten Schlacke-Platz taten sich die Fehntjer lange Zeit schwer. Erst nach einer Roten Karte für die Gastgeber und dem zweiten Tor gelang es dem SVH, seine Überlegenheit besser auszuspielen. Die Folge waren die Treffer drei bis fünf. 


VfB Germania Wiesmoor - SV Wittmund 1:1 (0:1): Die kampfbetonte Partie war während der 90 Minuten geprägt von vielen kleinen Nickeligkeiten. Fabian Schwarz brachte die Gäste in Führung, Tim Aukes gelang der Ausgleich – ein Remis, das dem Spielverlauf zwar entsprach, jedoch mit Blick auf die Tabelle keinem so wirklich weiterhilft.






Autor des Artikels
Jens Schipper (JES)
Jever
Sportredaktion
Telefon: (0 44 61) 9 44 - 2 92
Fax: (0 44 61) 9 44 - 2 99
E-Mail   Artikel

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung