Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

Wittmund holt dritten Sieg im dritten Spiel – Schwarzes Wochenende für Holtriem

SVW ist die Mannschaft der Stunde

OSTFRIESLAND – Während sich die Tischtennis-Bezirksklassenspieler des SV Wittmund nach dem 9:5-Sieg beim TSV Friesenstolz Riepe am Samstag froh gelaunt auf den Heimweg gemacht hatten, mussten die Spieler des Bezirksligisten TTG Nord Holtriem nach der 1:9-Pleite bei SuS Rechtsupweg doch kräftig schlucken: Es gab zahlreiche knappe Spielausgänge in den ausgetragenen Sätzen, die zu dieser, in der Höhe unerwarteten, Niederlage führten. Der... [Lesen Sie mehr]
Holtriemer beginnen neue Bezirksligasaison mit Heimsiegen gegen Rechtsupweg und Emden

TTG startet mit doppeltem Erfolg

WITTMUND – Die Bezirksliga-Tischtennisspieler der TTG Nord Holtriem haben bei ihrem Saisonstart beide Heimspiele gegen SuS Rechtsupweg II (9:7) und Kickers Emden (9:3) gewonnen. 9:1 siegte die Bezirksklassen-Mannschaft des SV Wittmund I gegen das Schlusslicht TuRa Marienhafe. Die TTG Nord Holtriem erkämpfte sich im ersten Saisonspiel gegen SuS... [Lesen Sie mehr]
TSV Jahn Carolinensiel unterliegt gegen den TTC Norden II

6:9-Niederlage nach 6:5-Führung

HARLINGERLAND – Die Punktspielpause auf Bezirksebene haben vier Tischtennis-Herrenteams genutzt, um ihre Kreispokal-Begegnungen auszutragen. Dabei überraschte die Bezirksligamannschaft des TTC Wiesmoor mit dem ersten Saisonsieg bei der TTG Nord Holtriem. Bezirksklassen-Aufsteiger TTG Nord Holtriem II gewann das Duell beim Ligakonkurrenten SV Wittmund II mit 4:2 Punkten. Der TSV Jahn Carolinensiel patzte dagegen im Punktspiel der 2. Herren-Bezirksklasse... [Lesen Sie mehr]
Holtriemer Damen gehen mit neu formierter Mannschaft ins Rennen

Neue Erste startet in Sande

WESTERHOLT/SANDE – Bereits der erste Spieltag in der neuen Tischtennissaison sieht ein besonderes Duell vor: Die zweite Damenmannschaft des TuS Sande trifft am Samstag in der Klaus-Bünting-Sporthalle auf die TTG Nord Holtriem. Da sich die Zusammensetzung beider Teams zur neuen Saison geändert hat, wird mit einer spannenden Partie gerechnet. Der TuS Sande... [Lesen Sie mehr]
TTG Nord Holtriem schlägt Union Meppen – SV Wittmund verliert

Aus im Pokal für SV Ochtersum

HARLINGERLAND – Nach dem deutlichen 8:2-Sieg im Spitzenspiel der Tischtennis-Bezirksklasse der Damen beim SV Wittmund ist der SV Ochtersum zuversichtlich zum TuS Victorbur gereist, um im Viertelfinale des Bezirkspokals weiterzukommen. Durch eine 3:4-Niederlage sind die Ochtersumerinnen aber überraschend ausgeschieden. Der Aufsteiger TTG Nord Holtriem... [Lesen Sie mehr]
Teams aus dem Harlingerland wollen sich für den Saisonendspurt in Position bringen

Richtungsweisende Spiele stehen an

HARLINGERLAND – Das bevorstehende Wochenende sieht für die Tischtennis-Teams aus Carolinensiel, Wiesmoor, Holtriem und Wittmund richtungsweisende Punktspiele vor. Dabei rückt der Kampf um den Klassenerhalt in der 2. Bezirksklasse der Herren in den Mittelpunkt, denn sowohl der TSV Jahn Carolinensiel als auch der TTC Wiesmoor II können sich durch Heimsiege gegen den TuS Victorbur II Luft im Abstiegskampf verschaffen. Den... [Lesen Sie mehr]
SVW setzt sich mit 9:6 gegen den SV Ochtersum durch – Wiesmoor geht leer aus

Wittmund feiert Sieg im Derby

WITTMUND – Nicht alle Tischtennis-Punktspiele auf Bezirksebene haben am Wochenende die erwünschten Ergebnisse gebracht. Insbesondere die Niederlage im Spitzenspiel der Herren-Bezirksliga des TTC Wiesmoor I gegen den Tabellenführer SV Potshausen (0:9) überraschte. Das 0:9-Endresultat im Spitzenspiel zwischen dem erneut ersatzgeschwächten Tabellenzweiten... [Lesen Sie mehr]
TTG Nord Holtriem am Spielbetrieb der Senioren beteiligt

Erster Blockspieltag steht an

HARLINGERLAND – „Vom Anfänger bis zum Könner, mit körperlichen Einschränkungen oder topfit: Der Tischtennissport bietet für jeden etwas und kann ein Leben lang betrieben werden. Tischtennis ist damit die perfekte Sportart, die bis ins hohe Alter Spielspaß bringt und körperliche Bewegung fördert. Spielerinnen und Spieler ab 40 Jahren gelten dabei als Senioren“, heißt es auf der Homepage des Deutschen Tischtennisbundes. Fast 60 Prozent... [Lesen Sie mehr]
TTC Wiesmoor verpasst ersatzgeschwächt die erhoffte Revanche

SV Wittmund wiederholt Erfolg aus der Hinrunde

WITTMUND – Die Tischtennisspieler des TTC Wiesmoor haben in der Bezirksliga erneut nicht in Bestbesetzung antreten können. Das rächte sich am Ende. Für die Herren des SV Wittmund lief es hingegen deutlich besser. Der TTC Wiesmoor I wollte sich für die 0:9-Hinspielniederlage gegen den TuS Sandhorst revanchieren. Die Chancen sanken bereits vor dem... [Lesen Sie mehr]
Nachwuchsspielerinnen machen großen Sprung in der regionalen Rangliste

Junge Talente auf dem Vormarsch

WITTMUND – Erneut waren es drei jüngere Spielerinnen der Tischtennisvereine aus dem Harlingerland, die die größten Veränderungen ihres Tischtennis-Rating-Wertes seit Dezember 2017 erreicht haben. Faustyna Stefanska vom TuS Horsten führt die Riege erneut an: Sie verbesserte ihren Wert innerhalb eines Jahres um weitere 153 Punkte. Es folgen ihre Schwester Sofia (+140) und Emely Schleichert vom SV Ochtersum (+64). Schülerin... [Lesen Sie mehr]
Finalrunde der einzelnen Leistungsklassen dient als kompakter Abschluss der Herbstserie

Pokalsieger werden in Blomberg ermittelt

HARLINGERLAND – Das Sportjahr 2018 geht zu Ende. Am Samstag finden in Blomberg die Tischtennis-Kreis-Pokalendspiele in sieben Leistungsklassen statt. Der Spielbetrieb beginnt um 10 Uhr. Bei den Herren hat der Titelverteidiger TTC Wiesmoor nicht gemeldet. Die TTG Nord Holtriem I, der TuS Sandhorst und Vorjahresfinalist SuS Rechtsupweg ermitteln diesmal den Sieger im Wettbewerb der klassenhöchsten Herrenteams. In... [Lesen Sie mehr]
Bezirksligist beendet erste Saisonhälfte mit zwei Siegen – 9:5-Erfolg gegen Holtriem

Versöhnlicher Abschluss für den TTC Wiesmoor

HARLINGERLAND – Trotz der personellen Engpässe hat der Tischtennis-Bezirksligist TTC Wiesmoor dank des 9:5-Erfolges bei der TTG Nord Holtriem den zweiten Tabellenplatz eingenommen. Beide Herren-Teams setzten dabei mit Julia Hölscher (TTG) und Julia Amelsberg (TTC) zwei Spielerinnen ein. Zuvor hatte sich der TTC mit einem 8:8-Remis vom Herbstmeister SV Potshausen getrennt, während die TTG beim TTC Norden mit 9:5 gewann. Der... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!