Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 

Anzeiger für Harlingerland

ECW schlägt Berlin auch im Rückspiel klar mit 5:2

Jadehaie stürmen ins Finale

BERLIN/SANDE – Der ECW Sande hat die Verzahnungsrunde der Eishockey-Regionalliga als Erster der Gruppe 1 abgeschlossen und steht somit in der Finalserie der Playoffs. Ein ungefährdeter Sieg in Berlin ließ keine Zweifel mehr offen, nachdem nur noch eine minimale Chance bestand, dass Sande das Endspiel noch verpasst. Das Hinspiel gegen Fass Berlin gewannen... [Lesen Sie mehr]
Jadehaie reisen zum Rückspiel in die Hauptstadt und nehmen den nächsten Sieg ins Visier

ECW hält den Fokus auf Berlin

SANDE – Ein Spiel trennt den ECW Sande noch vom Playoff-Finale gegen die Schönheider Wölfe. Die Ausgangslage vor dem Rückspiel am Samstag bei Fass Berlin ist äußerst komfortabel für die Haie, aber zurücklehnen will sich im Team niemand. „Berlin hat eine gute Mannschaft. Wir haben das Hinspiel zwar 8:1 gewonnen, aber da muss man auch ehrlich sein und zugeben, dass das Ergebnis zu hoch ausgefallen ist“, warnt Kapitän Nick Hurbanek. Vielleicht... [Lesen Sie mehr]
ECW Sande nach 10:5-Heimsieg über EC Nordhorn nur noch rechnerisch einholbar

Jadehaie planen für das große Finale

SANDE – Die Saison wird für die Eishockeyspieler des ECW Sande noch nicht mit der Verzahnungrunde enden. Am Samstag setzten sich die Jadehaie mit 10:5 gegen den EC Nordhorn durch und dürfen jetzt für das große Finale gegen die Schönheider Wölfe, den Spitzenreiter der Parallelgruppe planen. Doch auch wenn der Sieg gegen Nordhorn letztlich klar ausfiel, ein... [Lesen Sie mehr]
„Jadehaie“ können Führung ausbauen

Die Tür steht weit offen – ECW Sande empfängt EC Nordhorn

SANDE – Das letzte Spiel in der Regionalliga Nord liegt schon eine ganze Weile zurück. Doch die Saison ist für die Eishockey-Spieler des ECW Sande noch nicht beendet. Und wenn es nach Kapitän Nick Hurbanek geht, stehen noch vier bis fünf Partien auf dem Plan: zwei in der Verzahnungsrunde und zwei bis drei im Finale. Die erste bestreiten die Jadehaie... [Lesen Sie mehr]
Vorgehen bei Absagen wegen schlechter Platzverhältnisse wird unterschiedlich gehandhabt

Stadt Wittmund setzt auf Erfahrung der Vereine

WITTMUND – Das regnerische Wetter trübt nicht nur die Stimmung bei denen, die ihren Garten für das Frühjahr vorbereiten wollen. Auch den Fußballern treibt das viele Wasser Sorgenfalten auf die Stirn. Auf einigen Plätzen drohen Spielabsagen, weil der Untergrund zu weich ist. Die Abläufe, um festzustellen, ob ein Platz unbespielbar ist, sind jedoch von Kommune zu Kommune unterschiedlich. Die... [Lesen Sie mehr]
Pforzheim gewinnt Watt’n Cup

NIGE Esens stellt Sieger der Herzen

ESENS – Die Sporthalle des NIGE hat sich in den vergangenen Jahren als sportliche Heimat des Rollstuhl-Basketball-Turniers um den Watt’n Cup etabliert. Insgesamt traten sechs Mannschaften an. Neben Sportlern aus Leer, Holtriem und Esens waren auch Mannschaften aus Pforzheim, Karlsruhe und Essen am Start. Schon... [Lesen Sie mehr]
Im Kampf um den Klassenerhalt unterliegt die Truppe von Heiko Aden mit 0:3

TG Wiesmoor scheitert an der „Gummiwand“

WIESMOOR – Die Volleyballer der TG Wiesmoor kämpfen nach wie vor um den Klassenerhalt in der Oberliga und versuchen den Abstand auf die anderen Teams auszubauen. Das ist der Truppe von Trainer Heiko Aden am vergangenen Wochenende jedoch nicht gelungen. Zu Gast beim Tabellenvierten, TuS Bersenbrück, unterlagen die Blumenstädter mit 0:3 (19:25/17:25/22:25). „Das war der erwartet starke Gegner“, fand Aden nach der Begegnung klare... [Lesen Sie mehr]
Teams aus ganz Deutschland bei zehnter Auflage des Watt’n Cups

Turnier in Esens: Sportler rollen durch die NIGE-Halle

ESENS – Rollstuhlfahrer haben im alltäglichen Leben oft mit Hindernissen zu kämpfen. Entsprechend routiniert umfahren sie diese. Auch bei der Planung und Vorbereitung der zehnten Auflage des Rollstuhl-Basketball-Turniers um den Watt’n Cup wurden die Verantwortlichen vor Herausforderungen gestellt, doch aus der Ruhe ließen sie sich nicht bringen. Sonnabend... [Lesen Sie mehr]
Jadehaie empfangen am Samstag FASS Berlin

ECW muss weiter Vollgas geben

SANDE – Die Saison in der Regionalliga Nord ist für den ECW Sande nach Plan verlaufen. Auch der Start in die Play-Offs, die Verzahnungsrunde mit der Ost-Staffel, endete mit einem Sieg. Wie gefährlich es jedoch ist, nicht mit voller Konzentration aufzulaufen, mussten die Jadehaie in Nordhorn schmerzlich erfahren. Wenn Samstag um 19.30 Uhr FASS Berlin im Sander Haifischbecken zu Gast ist, heißt es für den ECW, wieder Vollgas... [Lesen Sie mehr]
Oberliga-Team zu Gast in Bersenbrück

TG Wiesmoor ist näher herangerückt

WIESMOOR – Die Oberliga-Volleyballer der TG Wiesmoor haben sich am vergangenen Heimspieltag eine gute Ausgangslage im Kampf um den Relegationsplatz erarbeitet. Ausschlaggebend war der Sieg über die VG Delmenhorst-Stenum. Dass es zusätzlich zu einem Punkt gegen die VSG Ammerland II gereicht hat, zeigt, dass die Wiesmoorer inzwischen die Klasse haben, in der Oberliga zu bestehen. Das wollen sie am Samstag ab 15 Uhr beweisen, wenn... [Lesen Sie mehr]
Mitgliederzahl wächst weiter an – Beiträge werden ab 2020 angepasst

MTV Wittmund schwimmt gegen den Trend

WITTMUND – Herbert Potzler lebt den MTV Wittmund. Seit mehr als 50 Jahren setzt er sich ehrenamtlich für den Club ein. Auch den Verantwortlichen des Vereins um den Vorsitzenden Henning Gralle blieb dieser unermüdliche Einsatz nicht verborgen. Sie ernannten ihn bei der Mitgliederversammlung am vergangenen Freitag zum Ehrenübungsleiter. „Wir sind froh, einen wie dich in unseren Reihen zu haben“, sagte Galle anerkennend und überreichte... [Lesen Sie mehr]
In eigener Sache

Sportredaktion erklärt: Geschichten nehmen Großteil ein

HARLINGERLAND – Mal Hand aufs Herz: Lesen Sie als Freund des Fußballs unsere Berichterstattung über den Tischtennissport? Und andersherum: Erwarten Sie als Fußballer, dass der Tischtennisspieler unsere Artikel über Ihren Sport und Ihren Verein liest? Die Antwort wird in vielen Fällen „Nein“ lauten.    Das bedeutet für uns als Sportredaktion, dass wir unsere Texte  fast ausschließlich für die Vereine und deren Sportler selbst produzieren, nicht aber für den allgemein... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung