Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Anzeiger für Harlingerland

Pferdesportler kämpfen um hohe Preisgelder im RTC Ostfriesland – Springprüfungen bis zur Klasse S

Hochkaräter messen sich in Timmel

TIMMEL – Springreiten auf höchstem Niveau gibt es am Wochenende im Reitsport-Touristik-Centrum (RTC) Ostfriesland in Timmel zu sehen. Zur zehnten Auflage des adventlichen Springfestivals mit vier S-Springen sowie zahlreichen M- und L-Springen hat ein starkes Starterfeld gemeldet. Angefangen bei dem 35-jährigen deutschen B-Kaderreiter Mario... [Lesen Sie mehr]
Nachfrage ist ungebrochen

230 Absolventen beim TuS Esens

ESENS – Das Deutsche Sportabzeichen bietet seit mehr als 100 Jahren eine gute Gelegenheit, die eigene sportliche Leistungsfähigkeit zu überprüfen. Auch wenn sich an den Anforderungen und Strukturen zuletzt einiges geändert hat, ist die Nachfrage weiterhin hoch. Das zeigt unter anderem die Zahl der Absolventen beim TuS Esens. Am vergangenen Mittwoch wurden im TuS-Heim 230 Urkunden für bestandene Prüfungen vergeben. Obwohl... [Lesen Sie mehr]
Das Miteinander soll auch abseits der Strecken stärker gefördert werden

Läufer aus dem Harlingerland wollen neue Wege gehen

ESENS – Auf der Strecke sind sie Konkurrenten, doch schon im Ziel rückt die Rivalität wieder in den Hintergrund: Die Stimmung in der Läufergemeinde im Harlingerland ist gut. Dennoch kennen sich die meisten nur in Laufschuhen. Das soll sich nun ändern, wenn es nach den Verantwortlichen des LT Schafhauser Wald geht. Im Rahmen eines Läuferballs sollen alle die Chance bekommen, sich auch abseits der Strecke auszutauschen und gemeinsam... [Lesen Sie mehr]
Kampfgemeinschaft holt sich beide Mannschaftstitel bei der Weser-Ems-Meisterschaft

Ostfriesen in Visbek nicht zu stoppen

OSTFRIESLAND/VISBEK – Bei den Weser-Ems-Mannschaftsmeisterschaften der Judoka der Altersklasse U 12 haben die Ostfriesen klar den Ton angegeben. Der JC Aurich, MTV Aurich, VfL Germania Leer, TuS Pewsum, TuS Holtriem, SV Blomberg, SC Dunum, die TG Wiesmoor und die JKG Norden traten dort als Kampfgemeinschaft Ostfriesland gemeinsam auf, da die Kämpferinnen und Kämpfer in der Wettkampfförderung Ostfriesland schon seit geraumer Zeit gemeinsam trainieren. Verstärkt wurde... [Lesen Sie mehr]
„Pielfresen“ tragen die Doppelmeisterschaft des Verbandes aus – 19 Teams nehmen teil

In Neuschoo fliegen die Dartpfeile

NEUSCHOO – Eine Runde von 501 Punkten auf 0 mit neun Würfen ist das Nonplusultra beim Steeldarts. Profis wie Weltmeister Michael van Gerwen und Phil „The Power“ Taylor machen es vor, während auf den Rängen die Post abgeht und vor dem Fernseher Millionen Zuschauer mitfiebern. Aber auch im Amateurbereich träumen die Hobby-Darter von dem perfekten Spiel. So auch bei der internen Doppelmeisterschaft des Verbandes Weser-Ems, die... [Lesen Sie mehr]
TTG Nord schlägt SV Wittmund mit 9:0

Holtriemer gewinnen Kreis-Duell gegen Wittmund

WITTMUND/HOLTRIEM – Zu einer einseitigen Angelegenheit hat sich am Sonntagmittag das Kreis-Duell zwischen der TTG Nord Holtriem und dem SV Wittmund in der Tischtennis-Bezirksliga entwickelt. Mit 9:0 setzten sich die Gäste in der Wittmunder BBS-Halle durch. Während die Holtriemer mit diesem Erfolg ihren fünften Tabellenplatz festigten, ist die neue Spielklasse... [Lesen Sie mehr]
Der Verein aus Neuschoo setzt als einziger in Ostfriesland auf Stahlspitzen

„Pielfresen“ gehen neuen Weg

NEUSCHOO – Sie haben sich im Dezember vergangenen Jahres zum bislang ersten und einzigen Steeldart-Verein in Ostfriesland zusammengefunden: die 13 Mitglieder vom „Dartclub Pielfresen“. Fortan treffen sie sich jeweils montags und donnerstags von 18 bis 22 Uhr in der Gaststätte „Mittelpunkt“ in Neuschoo. Mit Marc Oliver Koch als 1. Vorsitzenden, Dominik... [Lesen Sie mehr]
Derby gegen ECW Sande „Jadehaie“ wird von Randalen überschattet

REV Bremerhaven siegt 8:7 im Derby gegen ECW Sande

SANDE – Spannung pur in der Eishalle Sande: Die Jadehaie haben am Samstag vor 967 Zuschauern ihre erste Saisonniederlage kassiert, dabei aber dem Favoriten aus Bremerhaven alles abverlangt. Die „Jadehaie“ unterlagen erst im Penaltyschießen mit 7:8. Die Begegnung wurde allerdings vom aggressiven Verhalten einiger Gästefans überschattet. Etwa 30 von... [Lesen Sie mehr]
Verbandsliga-Duell am Sonnabend um 19.30 Uhr

Nordderby elektrisiert die Haie-Fans: ECW Sande empfängt REV Bremerhaven

SANDE – Derbys faszinieren seit eh und je. Es geht um die Vorherrschaft, die Dominanz, die Möglichkeit ein bisschen Spott und Häme über den Rivalen auszuschütten, wenn das eigene Team gewinnt. Ein Derby polarisiert, ein Derby elektrisiert, ein Derby ist heiß – erst recht im Eishockey. Und da wollen die Verbandsliga-Spieler des ECW Sande ihren Anhängern am Sonnabendabend um 19.30 Uhr in der Eishalle Sande gegen den REV Bremerhaven... [Lesen Sie mehr]
Friesländer starten in Eishockey-Verbandsliga

ECW Sande empfängt HSV

SANDE – Jetzt aber! Nachdem die Regionalliga-Reserve des Hamburger SV am vergangenen Freitag kurzfristig die Eishockey-Partie gegen den Verbandsliga-Aufsteiger ECW Sande abgesagt hatte, treffen beide Mannschaft am Sonnabend, 28. Oktober, ab 19.30 Uhr aufeinander. Die Hansestädter hatten für das vergangene Wochenende keinen spielfähigen Kader akquirieren können. Für... [Lesen Sie mehr]
Hamburger SV 1b sagt Spiel ab – Friesländer starten erst gegen REV in Verbandsliga-Saison

Nick Hurbanek: „Eishockey ist in Wilhelmshaven und Sande eine Herzensangelegenheit“

SANDE – Wenn Nick Hurbanek über Eishockey und seinen ECW Sande spricht, ist das Lächeln am anderen Ende der Telefonleitung förmlich zu hören. Der Kapitän des ECW Sande freut sich auf die beginnende Verbandsliga-Saison: Die Friesländer starten trotz der Spielabsage des HSV für den Sonnabendabend am 4. November mit einem Heimspiel gegen Bremerhaven. Vor den erfolgreichen Playoffs gegen die Wedemark Scorpions hatte der 40-Jährige... [Lesen Sie mehr]
Souveräner Sieg bei zweiter Auflage

Langeoog gewinnt Deutsche Meisterschaft im Schlagball

LANGEOOG/HAMBURG – Mit dem Titel „inoffizieller Deutscher Meister“ ist die Schlagballsaison für die Insel Langeoog am vergangenen Wochenende auf der Sportanlage Hamburg-Winterhude zu Ende gegangen. Denkbar knapp setzten sich die beiden Mannschaften von Teamchef Peter te Heesen sowie Trainer Felix Breitling und Steffen Mold bei der Schlagball-Tour 2017 mit... [Lesen Sie mehr]

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung