Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Die Zeichen stehen auf Friedeburger Festival

Vorbereitungen für das Wochenende 20. bis 23. September auf der Zielgeraden – Am Freitag plattdeutscher Abend

DK/AH
   |   
05.09.2018
[0]

 
Am Haupttag präsen- tieren sich diverse Künstler und die örtlichen Vereine. Die Hauptstraße wird am Sonntag gesperrt.
FRIEDEBURG
 – 

„Mittlerweile laufen die Vorbereitungen für das 33. Friedeburger Festival auf Hochtouren“, berichtet Claudia Müller, die seitens der Tourist-Information Friedeburg zu den Organisatoren gehört. Auch in diesem Jahr stehe das vierte September-Wochenende ganz im Zeichen des Bürgerfestes. Vom 20. bis 23. September gebe es erneut ein tolles Programm für Einheimische und Gäste. „Bei hoffentlich schönem Wetter erwarten wir erneut einige tausend Besucher aus nah und fern“, so Müller.


Den Auftakt des Festivals bildet am Donnerstag, 20. September, das Friedeburger Forum (wir berichteten). Im Podium soll über die Veränderungen im Umgang miteinander diskutiert werden. „Macht der Ton noch die Musik“, heißt das Thema. Moderatorin Katharina Guleikoff geht mit ihren Gästen beim 16. Friedeburger Forums der Frage nach, was der Anstand in unserer Zeit ist und bedeutet. Los geht’s um 19.30 Uhr im Deutschen Haus.


Erstmals gibt es nach einigen Jahren wieder ein Programmhighlight am Freitag: Der Kunst- und Kulturkreis Friedeburg veranstaltet mit dem   Friedeburger    Platt-düütskring einen plattdeutschen Abend. Manfred Veith aus Middels sorgt mit Sketchen für Stimmung und Heiko Sieling aus Wittmund für die musikalische Untermalung. Der plattdeutsche Abend beginnt um 20 Uhr im Landhotel Oltmanns. Die ab sofort erhältlichen Eintrittskarten kosten im Vorverkauf zehn Euro und an der Abendkasse 13 Euro. Sie sind im Landhotel Oltmanns (T 04465 / 978150) und in der Tourist-Information Friedeburg (T 04465 / 1415) erhältlich.


Den kompletten Artikel lesen Sie am Mittwoch in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung
 
Anzeige