Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

„Überlebens“-Training im Wittmunder Wald

19 Kinder und Jugendliche bauen Notunterkünfte

kvh
   |   
06.07.2018
[0]

 
Mädchen und Jungen der Selbstverteidigungsgruppe des Turn- und Sportvereins (TuS) Oestringen absolvieren ein Survival-Camp.
WITTMUND
 – 

Das Flugzeug ist abgestürzt und weit und breit ist keine Zivilisation. Der Kampf ums Überleben in der Wildnis beginnt – das simulieren zumindest 19 junge Menschen. Mit Ästen und mit Farn laufen Kinder und Jugendliche durch den Wittmunder Wald. Die Materialien benötigen sie zum Bau einer Notunterkunft, in der sie eine Nacht schlafen. „Wir haben einen umgestürzten Baumstamm gefunden, daran haben wir größere Äste gestellt und decken sie mit Farn ab, damit es bei Regen trocken bleibt“, erklärt der 17-jährige Vedat Basagaoglu, der bereits zum dritten Mal beim Survival-Camp der Selbstverteidigungsgruppe des TuS Oestringen dabei ist.


Einmal im Jahr organisieren Karl-Heinz Adolph und Jeanette Netzelmann, die beide ausgebildete Survival-Trainer sind, das einwöchige Erlebnis. Dieses Mal hat die Gruppe ihr Lager für eine Woche beim Kreisnaturschutzhof Wittmund aufgeschlagen. „Wir erklären unseren Schützlingen, wie sie mit wenigen Hilfsmitteln und aus Naturmaterialien einen Schlafplatz bauen können“, sagt Karl-Heinz Adolph, „mit Efeuranken kann man beispielsweise gut Äste zusammenknoten.“


Den kompletten Bericht lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe.  

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Katrin von Harten-Wübbena (kvh)
Wittmund
Volontärin
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 85
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung
 
Anzeige