Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Zwei schwer verletzte Personen bei Unfall in Blomberg

Autos kollidieren an Kreuzung

OTS/KVH
   |   
06.04.2018
[0]

 
BLOMBERG
 – 

Zwei Personen sind bei einem Unfall am Freitag gegen 9.50 Uhr in Blomberg an der Kreuzung Linienweg/Herren Helmer schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei.


Eine 66-jährige Audifahrerin aus Ochtersum wollte von der Herren Helmer kommend den Linienweg überqueren. Dabei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Mercedes, der aus Richtung Neuschoo kam. Im Einmündungsbereich der Kreuzung kam es dann zum Zusammenstoß.


Durch die Wucht des Aufpralls wurde der rote Audi von der Fahrbahn geschleudert und blieb neben der Straße auf dem Dach liegen. Die 66-jährige Fahrerin wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Die Feuerwehr musste sie aus dem Wagen befreien. Auch der 57-jährige Beifahrer im Mercedes erlitt schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen. Die 63-jährige Mercedesfahrerin aus Neuschoo erlitt leichte Verletzungen.


Die Kreuzung war zeitweise voll gesperrt. Im Einsatz waren neben der Polizei die Feuerwehren aus Blomberg, Westerholt und Ochtersum, die Straßenmeisterei Wittmund, Vertreter des Landkreises und die Untere Wasserbehörde. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung