Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Dornum begrenzt Höhe von Windkraftanlagen

Bei 200 Metern Höhe ist Schluss

BUM
   |   
19.09.2018
[0]

 
DORNUM
 – 

Windkraftanlagen in der Gemeinde Dornum dürfen zukünftig eine Gesamthöhe von 200 Metern nicht überschreiten, entschied der Rat auf seiner Sitzung am Dienstag. Eine niedrigere Höhe sei aus fachjuristischer Sicht nicht möglich, erklärte Bürgermeister Michael Hook.


Intensiv diskutiert wurde auch das Thema Gästebeitrag. Sollten ursprünglich die Kinderbeiträge deutlich angehoben werden, so bleiben diese jetzt unangetastet, dafür müssen ältere Gäste (ab 16 Jahren) etwas mehr zahlen. Obendrein fällt die Zwei-Zonen-Aufteilung weg, so dass in allen Orten der gleiche Beitrag anfällt.


Auch sprach sich der Rat unter Vorsitz von Udo Weilage (CDU) für den verhinderten Ernst Sorgenfrei (SPD) dafür aus, das 40 Jahr alte Meerwasserfreibad in Dornumersiel energetisch zu sanieren. Ob diese Pläne allerdings verwirklicht werden können, hängt von der positiven Zusage über bis zu 90-prozentige Fördermittel des Bundes ab.  


Den kompletten Bericht lesen Sie am Donnerstag in der gedruckten Ausgabe.







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Helmut Burmann (BUM)
Wittmund
Zentralredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 93
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung