Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Middelser Arztpraxis schließt für einige Wochen

Mediziner Karsten Heger fehlt die nötige Zulassung

AH/BUM
   |   
24.09.2018
[0]

 
MIDDELS
 – 

Die Arztpraxis Middels muss vom 1. Oktober bis voraussichtlich Mitte November schließen. Das teilte der Mediziner Karsten Heger, der die Praxis seit drei Jahren betreibt, am Freitag mit. Grund dafür ist eine bestimmte Zulassung, die Heger nach eigenen Angaben fehlt. „Uns wurden die Rechtsgrundlagen zum Arbeiten entzogen“, schreibt er.


Um die gesetzlich versicherten Patienten auf Kosten der Krankenkassen behandeln zu dürfen, benötigt jeder Arzt eine Zulassung. Diese ist laut Heger unter anderem an den Nachweis einer abgeschlossenen Facharztausbildung gekoppelt.


Heger schreibt: „In den 1980er-Jahren war es bei der Bundeswehr aber nicht üblich, dass die Ärzte eine komplette Facharztausbildung erhielten, sodass mir dieser Nachweis fehlt. Heute bin ich fast 70 Jahre alt und nicht mehr bereit, nach 38 Berufsjahren eine Prüfung abzulegen, die für meine Patienten und mich keinerlei Vorteile bringt. Daher kann ich kassenärztlich nur im Angestelltenverhältnis tätig sein.“


Das Problem: Hegers bisheriger Chef hat seine Zulassung zurückgegeben. Doch „alleine“ darf Heger nicht kassenärztlich tätig sein.


Den kompletten Bericht lesen Sie am Dienstag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung