Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
„Handel im Wandel“ – Jetzt auch als Buch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop

Samtgemeinde wartet auf Baugenehmigung für neues Blomberger Feuerwehrhaus

Anmeldungen für Kindergärten nur noch zentral über die Gemeinde

BUM
   |   
28.09.2018
[0]

 
WESTERHOLT
 – 

Das Geld ist sehr gut investiert,“ hieß es aus Reihen der Mitglieder des Holtriemer Samtgemeinderates, als es darum ging, die unbefristete Fortschreibung der Leseförderung von Grundschulkindern in der Samtgemeinde zu beschließen. Einigkeit bewiesen die Ratsmitglieder aber nicht nur bei diesem Tagesordnungspunkt, auch alle weiteren Beschlussvorlagen wurden ohne große Diskussion unter dem Vorsitz von Egon Kunze (SPD) einstimmig „durchgewunken“.


Gespannt wartet man derzeit bei der Samtgemeinde auf die Erteilung der Baugenehmigung für das neue Feuerwehrhaus in Blomberg. Auf Nachfrage dieser Zeitung beim Landkreis hieß es, dass aktuell die Statik überprüft werde und noch die Stellungnahmen von einige Fachämtern fehlten. Doch die Erteilung der Genehmigung werde nicht mehr lange auf sich warten lassen.


Dagegen fehlt für die weitere Nutzung des bisherigen Feuerwehrhauses noch der Bauantrag. Denn das Domizil der Blomberger Blauröcke soll zukünftig als Kindertagesstätte genutzt werden. Bei den Anmeldungen zu den Kindergärten wird sich zukünftig etwas verändern, wie Samtgemeindebürgermeister Jochen Ahrends erläuterte. Diese werden ab November für das Kindergartenjahr 2019/20 zentral von der Gemeinde entgegen genommen, um Doppel- und Dreifachanmeldungen zu vermeiden.


Weitere Themen aus dem Samtgemeinderat Holtriem lesen Sie am Samstag in der gedruckten Ausgabe.

Mehr lesen Sie zu dem Thema
• ... in der gedruckten Ausgabe »Abonnieren Sie jetzt!
• ... oder im ePaper »Bestellen Sie jetzt!







Leserkommentare


Noch keine Kommentare | Erstelle einen Kommentar
Autor des Artikels
Helmut Burmann (BUM)
Wittmund
Zentralredaktion
Telefon: (0 44 62) 9 89 - 1 93
Fax: (0 44 62) 9 89 - 1 99
E-Mail   Artikel
 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung