Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
NEUE ÖFFNUNGSZEITEN
ServiceCenter ab sofort samstags geschlossen jetzt ansehen
<<
[1/1]Lesershop
 




 

Anzeiger für Harlingerland

Ab dem 23. Juli geht es los – mehr als 3100 Startplätze vergeben

71. Oldenburger Landesturnier: Zwischen Tradition und Moderne

RASTEDE – „Wir machen das um Menschen zu verbinden und ihnen eine Freude zu bereiten“, erklärt Turnierleiter Jan-Christoph Egerer am Montagabend bei der Pressekonferenz des Oldenburger Landesturniers in Rastede. Fast das komplette Organisationsteam des Turniers war gekommen, um über den aktuellen Stand zu berichten und schon den einen oder anderen Ausblick aufs nächste Jahr zu geben. Es wird Neues geben aber auch Traditionelles gewahrt. Wie in den vergangenen... [Lesen Sie mehr]
Konrektor geht nach 35 Jahren in den Ruhestand – Soziale Kompetenzen im Fokus

Grundschule Leerhafe-Ardorf verabschiedet Rolf Meyer

ARDORF – Um ein Haar wäre er nicht in Ardorf, sondern in Singapur gelandet. Damals nämlich, als es in Niedersachsen kaum Stellen für Lehrer gab. „Es konnte ja nicht schaden, sich an einer deutschen Schule in Südostasien zu bewerben“, sagt Rolf Meyer. Mit der Bewerbung hat es aufgrund der damals noch fehlenden Berufspraxis aber nicht geklappt, sicher zum Glück vieler Schüler, die der heute 64-Jährige an der Grundschule in Ardorf in 33 Jahren unterrichtet hat. Jetzt... [Lesen Sie mehr]

Anzeiger für Harlingerland

Erwartet wird ein Defizit von 600.000 Euro

Gewerbesektor bringt der Stadt Aurich Miese statt Millionen

AURICH – Schock für die Stadt Aurich: Statt der erwarteten Gewerbesteuereinnahmen in Höhe von rund fünf Millionen Euro erwartet die Stadtverwaltung ein Defizit in Höhe von 600.000 Euro. Der künftige Auricher Bürgermeister Horst Feddermann (parteilos) hält nach dem erneuten Einbruch der Gewerbesteuereinnahmen eine Haushaltssperre sowie die gemeinsame Suche nach Lösungen durch den Stadtrat und die Verwaltung für unausweichlich. Bis... [Lesen Sie mehr]
Auch Lokalmatador Günther Lühring steigt wieder in den Sulky – Er trifft auf namhafte Konkurrenz

Hochkarätiges Starterfeld zum Auftakt der Hooksieler Renntage

HOOKSIEL – Freunde des Trabrennsports kommen am Mittwoch in Hooksiel auf ihre Kosten. Ab 18 Uhr geht es beim ersten von insgesamt drei Renntagen auf der Jaderennbahn wieder um Preisgelder und Platzierungen. Doch nicht nur die Sportler hoffen, einen Teil der insgesamt 13.250 Euro einstreichen zu können. Auch für die Besucher kann es sich lohnen. Denn am Totalisator hat jeder die Chance, auf seinen Favoriten zu wetten. Gleich acht Rennen stehen in Hooksiel auf... [Lesen Sie mehr]
Eröffnung am Freitag mit dem Krabbenpulwettbewerb

Neuharlingersiel: Kapitäne kämpfen bei Kutter-Regatta um das „Blaue Band“

NEUHARLINGERSIEL – Die Regatta der Krabbenkutter ist der traditionelle Höhepunkt des Veranstaltungssommers im Fischerdorf Neuharlingersiel. Anlass für die Kapitäne und Partsmänner, ihre Kutter schon Wochen vor dem Ereignis mit vielen farbenfrohen Fänchen zu schmücken. Das traditionelle Fest wird am Sonnabend, 20. Juli, – je nach Witterung – wieder bis zu 5000 Besucher anziehen, erklären Hinni Peters als Sprecher der Fischer in Neuharlingersiel... [Lesen Sie mehr]
Verein Leib und Seele hilft kreisübergreifend – Tag der offenen Tür in Neuschoo

Tafelähnlich – aber doch keine Tafel

NEUSCHOO/DORNUM – Natürlich kann das Angebot nicht mit dem eines wohl sortierten Supermarktes mithalten, doch die angeboten Waren sehen gut, ja sogar zum Anbeißen aus. Und dabei handelt es sich größtenteils um Waren, die im „normalen Geschäft“ aus vielerlei Gründen nicht mehr angeboten werden, obgleich sie doch wohl schmeckend und bekömmlich sind. Die Kundschaft ist jedenfalls zufrieden und insbesondere froh darüber, dass sie für wenig Geld einkaufen kann. Zwei Euro... [Lesen Sie mehr]
EU bewilligt 70.000 Euro Zuschuss

Wiesmoor: Neue Spielplätze erst im nächsten Jahr

WIESMOOR – Freude und Ärger bei der Stadt Wiesmoor: Die Verwaltung hat zwischenzeitlich die Förderbescheide erhalten, mit denen eine Mitfinanzierung des großen Spielplatzes am Strandbad Ottermeer sowie einer kleineren Fläche beim Glashaus auf dem Bungalow- und Campingpark gesichert ist. „Wir sind dankbar. Aus touristischer Sicht unglücklich ist es für uns allerdings, dass die Benachrichtigungen erst jetzt bei uns eingetroffen... [Lesen Sie mehr]
285 Bewerber melden sich

Traumjob: Inselblogger auf Norderney

NORDERNEY – Blogger auf der schönen Insel Norderney – das klingt für viele nach einem Traumjob: 285 Männer und Frauen haben sich bei der Tourismusgesellschaft Staatsbad Norderney gemeldet, um die Nachfolge des scheidenden Dieke Günther (19) anzutreten. „Im vorigen Jahr hatten wir nur 70 Bewerber“, sagte Sarah Rönner vom Inselmarketing. Diesmal gäbe es Interessenten aus dem ganzen Bundesgebiet und sogar eine derzeit in Australien lebende Deutsche. Die Bewerber... [Lesen Sie mehr]
Pyrotechniker sorgte auf dem Fest auch für die Böllerschüsse

Ralf Fremy ist der Meister des Feuerwerks

ESENS/NENNDORF – „Schon als Kind hat mich das Thema Pyrotechnik fasziniert. Ich fand es immer schon erstaunlich, was passieren kann, wenn man beispielsweise zwei verschiedene Stoffe miteinander verbindet. Ja, das ist eine geile Sache“, sagt Ralf Fremy lachend. Der 44-jährige Pyrotechniker sorgt bereits seit 15 Jahren für das beliebte Feuerwerk, das in jedem Jahr am Schützenfestdienstag zahlreiche Gäste aus Nah und Fern anlockt. Aber auch für die Böllerschüsse... [Lesen Sie mehr]
Die Polizei geht von acht weiteren Kindern aus, an denen sich der 57-Jährige vergangen haben soll

Missbrauchsverfahren: Zahl der Opfer deutlich höher als zuerst angenommen

AURICH – Das Verfahren wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern, das vor dem Landgericht Aurich gegen einen 57-jährigen Angeklagten verhandelt wird, ist schon jetzt eines der umfangreichsten Verfahren, mit denen man es bislang in Ostfriesland zu tun hatte. Mehr als 100 Taten soll der Angeklagte an insgesamt sieben Kindern und Jugendlichen im Zeitraum von zehn Jahren begangen haben. Aber es scheint nur ein Teil dessen zu sein, was der Angeklagte seinen Neffen, Pflege- und... [Lesen Sie mehr]
Pastor Andreas Fellenborg zu den Anfängen: „Die Sehnsucht nach Glauben war groß“

Methodisten feiern 150-jähriges Bestehen der Bethlehemkirche in Neuschoo

NEUSCHOO – Erbaut einst zu Zeiten der „Erweckungsbewegung“ in Ostfriesland 1869, feierte die evangelisch-methodistische Kirchengemeinde Neuschoo-Aurich am vergangenen Wochenende das 150-jährige Bestehen ihrer Bethlehemkirche. Parallel zur Errichtung des Gebäudes gründete sich damals auch die methodistische Kirchengemeinde in einer Epoche, in der unsere ostfriesische Region von einer großen Armut geprägt war – insbesondere in... [Lesen Sie mehr]
Anwohner machen sich für das Projekt stark – Standsicherheitsnachweis für den Turmbau

Bentstreek: Der Termin für den Glockenguss steht

BENTSTREEK – Ein langgehegter Traum der Bentstreeker Bevölkerung wird immer konkreter: Der Guss einer eigenen Glocke und der damit verbundene Bau eines Glockenturms neben der Kapelle auf dem Friedhof. „Die Herstellung der Glocke steht kurz bevor“, erklärte Ratsherr Thomas Gerbracht, neben Ortsvorsteher Detlef Grüßing Motor dieses ehrgeizigen Projekts, auf Nachfrage unserer Zeitung. Die ins Auge gefasste Glockengießerei Petit... [Lesen Sie mehr]
                 
» UNSERE TIPPS AUS DEM LESERSHOP
Preise inkl. MwSt.

Thermomix Leichte Küche
  1000 Wikinger & Meer T-Shirt
    Die Nordseer
  Bärendienstag
Thermomix Leichte Küche

Preis 9,99 €
 
1000 Wikinger & Meer T-Shirt

Preis 15,00 €
 

Schönes Friesland

Preis 21,90 €
 
Die Nordsee


Preis 9,95 €
 
  Bärendienstag


Preis 14,90 €
                 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
Anzeige
 
WhatsApp-Service
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Anzeigen Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung