Macher vor Ort
Wählen Sie den Suchtyp aus.
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Regionjetzt ansehen
Lesershop
"Ich habe Hunger. Was nun?" - Das beliebte Kochbuch!zum Lesershop
<<
[1/1]Lesershop
 




 

Anzeiger für Harlingerland

Pferdesportler kämpfen um hohe Preisgelder im RTC Ostfriesland – Springprüfungen bis zur Klasse S

Hochkaräter messen sich in Timmel

TIMMEL – Springreiten auf höchstem Niveau gibt es am Wochenende im Reitsport-Touristik-Centrum (RTC) Ostfriesland in Timmel zu sehen. Zur zehnten Auflage des adventlichen Springfestivals mit vier S-Springen sowie zahlreichen M- und L-Springen hat ein starkes Starterfeld gemeldet. Angefangen bei dem 35-jährigen deutschen B-Kaderreiter Mario... [Lesen Sie mehr]
Mitarbeiter übernommen – Personal von 25 auf 32 aufgestockt – Neue Vertriebswege

„reflaktive“: Sicherheit Made in Germany

ESENS – Unternehmen im Gespräch: „Die Übernahme ist ein Erfolg“, sagt Thomas Wassmann. Seit dem 1. Juni ist er Inhaber des Esenser Unternehmens „reflaktive“, eine Produktionsfirma zur Herstellung und Vermarktung von reflektierenden Accessoires und Kunststoffhüllen. Die ehemals 25 Arbeitsplätze konnten nicht... [Lesen Sie mehr]
Erhöhung von neun Prozent

Wasserpreise steigen zum ersten Januar

NORDEN – Trinkwasser zählt zu den wichtigsten Lebensmitteln. Es unterliegt ständigen Kontrollen. „Um die Qualität des Trinkwassers in Lütetsburg, Hage und Norden für die Zukunft zu sichern“, kündigten die Stadtwerke Norden am Donnerstag eine Erhöhung ihrer Wasserpreise zum 1. Januar 2018 an. Der Arbeitspreis steigt demnach auf 1,21 Euro Brutto je Kubikmeter für alle Anschlussarten. Auch der Grundpreis wird entsprechend angepasst. Die... [Lesen Sie mehr]

Anzeiger für Harlingerland

AfD plant Sonderparteitag

WITTMUND/FRIESLAND – Die Krise im AfD-Kreisverband Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund spitzt sich zu. Nachdem eine „Initiativgruppe“ angekündigt hat, einen eigenständigen Kreisverband Friesland-Wilhelmshaven gründen zu wollen, wird es Anfang 2018 zu einem außerordentlichen Parteitag kommen. Der amtierende Kreisvorstand um den Vorsitzenden Achim Postert (Esens) lehnt... [Lesen Sie mehr]
Ermittlungen gegen zwei 20-jährige Männer eingeleitet

Polizei beschlagnahmt Marihuana in Wittmund

WITTMUND – Wie die Polizei nun mitteilt, hat diese am Donnerstag 180 Gramm Marihuana in der Wohnung eines 20-jährigen Wittmunders beschlagnahmt. Der junge Mann sei schon vorher ins Visier der Beamten geraten, weil er im Verdacht gestanden habe, Drogen zu besitzen und zu verkaufen. Gegen... [Lesen Sie mehr]

Landkreis Wittmund muss erheblich mehr ausgeben

WITTMUND – Der Landkreis Wittmund muss für den Bereich der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe erheblich mehr ausgeben als eingeplant. Im Etat 2017 waren dafür rund 7,114 Millionen Euro vorgesehen. Doch diese Summe reicht nicht – das braucht voraussichtlich rund 600 000 Euro mehr. Der Kreistag hat dieser Mehraufwendung einmütig zugestimmt. Wesentliche... [Lesen Sie mehr]
Westbenser folgt Erich Hinrichs im Amt

Manfred Tannen ist jetzt Landvolk-Präsident

HOLTROP – Das Harlingerland stellt auch künftig den Präsidenten des Landwirtschaftlichen Hauptvereins für Ostfriesland (LHV) und damit den Vorsitzenden des Ostfriesischen Landvolks. Nachdem der seit 1999 diese Position bekleidende Erich Hinrichs aus Funnix bereits im Vorfeld der Delegiertenversammlung am Freitag in Holtrop in der Gaststätte „de... [Lesen Sie mehr]
Beitragsatzung abgelehnt – Konsolidierung weiter vorantreiben

Situation in Wittmund: Haushalt gut, Straßen schlecht

WITTMUND – Breiten Raum nahm erneut am Donnerstagabend in der letzten Sitzung des Stadtrates in diesem Jahr die Straßenausbaubeitragssatzung ein. Wie berichtet, hatten sich die Kommunalpolitiker zu keiner Lösung durchringen können. Am Ende muss nun die Kommune selbst sehen, wie sie die Finanzierung für die Straßensanierung aufstellt. Bürgermeister... [Lesen Sie mehr]
„Initiativgruppe“ agiert am Kreisvorsitzenden vorbei

Kräfte in der AfD wollen neue Struktur in Friesland und Wilhelmshaven

WITTMUND/FRIESLAND – Dem AfD-Kreisverband Friesland-Wilhelmshaven-Wittmund droht die Zerreißprobe. Eine „Initiativgruppe“ um ihren Sprecher Manfred L. Gäde, Schortens, hat am Donnerstag per Pressemitteilung darüber informiert, dass man einen außerordentlichen Parteitag im Januar oder Februar mit dem Ziel anstrebe, einen neuen Kreisverband Friesland-Wilhelmshaven zu gründen. Wittmund wäre damit außen vor. Kreisvorsitzender... [Lesen Sie mehr]
Kommentar zur Kreistags-Resolution im Fall „Glory Amsterdam“

„Starkes Signal aus Wittmund“ (+Video)

WITTMUND – Kommentar: Die Wittmunder Kreispolitik hat in dieser Woche ein Signal gesendet, das weit über die Grenzen des kleinen Landkreises strahlt. Da macht es auch nichts, dass sich der NDR lächerlich mit dem Versuch gemacht hat, den Wittmunder Landrat Holger Heymann vor laufender Kamera vorzuführen. Jedenfalls ist es nicht seriös, bei dem Thema Havarie der „Glory Amsterdam“ den Landrat unvermittelt zu fragen, wer denn aktuell als geschäftsführender Bundesverkehrsminister... [Lesen Sie mehr]
Landesministerien reagieren mit einem Erlass – Notfall-Maßnahmen unter Auflagen

Gülle kann zum „Havariefall“ werden

EMS-JADE – Die Landwirte stehen zunehmend vor einem Problem: Wohin mit der Gülle? Angesichts der Witterungsverhältnisse war und ist es ihnen nahezu unmöglich, innerhalb der gesetzlichen Fristen, ihre organischen Düngemittel auszubringen. Die Landkreise Friesland, Wittmund und Aurich warnen vor der Gefahr des Überlaufens eines Lagerbehälters für Gülle, Jauche oder Gärrückstände, dem sogenannten „Havariefall“. Die... [Lesen Sie mehr]
Neues Angebot eventuell am Glockenturm

Eltern fordern Krippenplätze in Friedeburg ein

FRIEDEBURG – In der Einwohnerfragestunde zu Beginn der Friedeburger Ratssitzung hatten sich gleich mehrere Mütter an Rat und Verwaltung gewendet und einen Mangel an Krippenplätzen beklagt. Die Einrichtung in der Kindertagesstätte „Hollerbusch“ sei vollständig belegt, man wolle auf ein Krippenangebot zurückgreifen wollen, um einer beruflichen Tätigkeit... [Lesen Sie mehr]
Insgesamt 64,75 Millionen Euro für Verbesserung der Deichlinie veranschlagt

Umweltminister Lies kündigt mehr Geld für Küstenschutz an

OSTFRIESLAND – Das Niedersächsische Ministerium für Umwelt, Energie, Bauen und Klimaschutz stellt in diesem Jahr zusätzlich 3,15 Millionen Euro für Investitionen in den Küstenschutz bereit. Damit investiert das Land in 2017 insgesamt 64,75 Millionen Euro in die nachhaltige Verbesserung der Deichlinien an der Küste und auf den Ostfriesischen Inseln. Dies... [Lesen Sie mehr]
                 
» UNSERE TIPPS AUS DEM LESERSHOP
Preise inkl. MwSt.

Thermomix Leichte Küche
  1000 Wikinger & Meer T-Shirt
    Die Nordseer
  Bärendienstag
Thermomix Leichte Küche

Preis 9,99 €
 
1000 Wikinger & Meer T-Shirt

Preis 15,00 €
 

Schönes Friesland

Preis 21,90 €
 
Die Nordsee


Preis 9,95 €
 
  Bärendienstag


Preis 14,90 €
                 

ePaper lesenePaper Grafik

Jetzt anmelden
Noch nicht überzeugt?
»Jetzt kostenlos testen!
 
WhatsApp-Service
 
Anzeige
 
Anzeige
 
 
 
 
 
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung