Wählen Sie den Suchtyp aus.
 
  • Website
  • Web
 
Bildergalerie
Bilder aktueller Veranstaltungen aus der Region.jetzt ansehen
Lesershop
Von allen geliebt und so schnell gemacht: Pasta!zum Lesershop
<<
[1/1]1

Kein Gebot für das Künstlerhaus 

Auch im dritten Anlauf wurde kein Gebot abgegeben für das Künstlerhaus Spiekeroog abgegeben.  ©KLAUS HÄNDEL
WITTMUND/SPIEKEROOG

Auch im dritten Anlauf ist es nicht gelungen, einen Käufer für das seit 2011 leerstehende Künstlerhaus Spiekeroog zu finden. Beim Zwangsversteigerungstermin im Amtsgericht Wittmund wurde...

 1
 0
 

Angeklagter verbirgt Gesicht 

Auf diesem Spielplatz auf dem Gelände der Grundschule Upgant-Schott wurde das sechsjährige Mädchen im August 2014 missbraucht und schwer verletzt..   ©GRITJE PETERS
AURICH/UPGANT-SCHOTT

Vor dem Landgericht Aurich wurde gestern der Prozess wegen des Verbrechens an dem sechsjährigen Kind in Upgant-Schott eröffnet. Vor der Großen Jugendkammer als Schwurgericht muss sich ein...

 1
 0
 

Haushalt: Landkreis muss „dicke Brocken“ abarbeiten 

Steuereinnahmen  ©PHILIPP JOHANNÃ?EN
WITTMUND

Auf den Landkreis warten im Haushaltsjahr 2015 „dicke Brocken“: Neubau des abgebrannten KGS-Traktes, Anbau der Feuerwehrtechnischen Zen- trale (FTZ), Startschuss für den Krankenhaus-Umbau,...

 1
 0
 

Ruine verschwindet endlich 

Der alte Verbrauchermarkt an der Theodor-Thomas-Straße wird Ende März abgebrochen.   ©DETLEF KIESÉ
ESENS

Im Nordbereich des Esenser Altstadtgebiets verschwindet endlich die unschöne Ruine des früheren Verbrauchermarktes aus den 1980er Jahren. Wie Dietmar Pöter, Geschäftsführer des Esenser...

 1
 1
 

Wittmunder Ferienpass in Vorbereitung 

WITTMUND

Mehr als 120 Vereine und Einrichtungen in Wittmund und den dazugehörigen Ortschaften von Leerhafe bis Carolinensiel, von Ardorf bis Burhafe haben in den vergangenen Tagen Ferienpasspost mit...

 0
 0
 

„Carlo“ ist der beste Freund von Karl 

Vorstand und Stiftungsbeirat der Deutschen Teddy-Stiftung trafen sich gestern in der Sparkasse in Wittmund, um eine positive Jahresbilanz von 2014 vorzustellen.  ©INGA MENNEN
WITTMUND/ESENS

„Ich habe mir den Kopf ganz doll gestoßen, auf dem Spielplatz“, schreibt der kleine Karl. Als Trost erhielt er im Krankenhaus einen Teddybären, und den scheint der kleine Junge jetzt „ganz...

 2
 0
 

Neugestaltung übertrifft alle Erwartungen 

Ein Vorzeigeobjekt: Nach einjähriger Neugestaltung des ehemaligen Hallenbades mit Erweiterung wurde das „Inselbad und Dünenspa“ auf Spiekeroog am 23. November 2013 vom niedersächsischen Wirtschaftsminister Olaf Lies eröffnet. Seither erfreut sich die Einrichtung bei Insulanern und Gästen größter Beliebtheit.  ©KLAUS HÄNDEL
SPIEKEROOG

Eine positive Zwischenbilanz, ein Jahr nach der Fertigstellung der Neugestaltung des ehemaligen „Schwimmdocks“ auf der Nordseeinsel Spiekeroog mit Erweiterung zum neuen „Inselbad und...

 1
 0
 

Gericht: Landflächen wurden zu Unrecht entzogen 

Die Landflächen, die  für den Bau der Entlastungsstraße Bensersiel (Foto) benötigt wurden, sind dem Kläger zu Unrecht entzogen worden, entschied das OVG Lüneburg.  ©JOACHIM ALBERS
ESENS/LÜNEBURG

Das Oberverwaltungsgericht Lüneburg (OVG) hat gestern in einem weiteren Verfahren um die Ortskernentlastungsstraße Bensersiel festgestellt, dass dem Kläger gegen die Straße seine Landflächen ...

 1
 2
 
                 
» UNSERE TIPPS AUS DEM LESERSHOP
Preise inkl. MwSt.

Meine Laborwerte
  1000 Wikinger & Meer T-Shirt
  Meine große Liebe Pasta   Schutzengel Zettelhalter
  Opa, erzähl mal!
Meine
Laborwerte


Preis 9,90 €
 
1000 Wikinger & Meer T-Shirt

Preis 14,95 €
 
Meine große Liebe Pasta

Preis 3,99 €
 
Schutzengel Zettelhalter

Preis 4,95 €
 
Opa, erzähl
mal!


Preis 12,99 €
                 

„Windparks rücken zu nahe an Häuser“ 

Der Protest gegen immer weitere Windparks in der Samtgemeinde Holtriem (hier ein Protestschild aus Ochtersum/Utarp) ist weiterhin groß. Auch in der jüngsten Sitzung des Wittmunder Kreistages sorgte das Thema für Wirbel.  ©ARCHIV/HANS-JOACHIM LEHNIG
WITTMUND/OCHTERSUM

Die öffentlichen Proteste gegen immer mehr Windenergieanlagen  in  der  Samtgemeinde Holtriem sind zwar etwas abgeflaut, in der Sitzung des Wittmunder Kreistages am Dienstag aber gab es...

 1
 0
 

„Landkreis sollte sich warm anziehen“ 

Für den Landkreis Wittmund schnitten Landrat Matthias Köhring (3. von links) und Personalratsvorsitzende Enne Fischer (3. von rechts) die im Wittmunder Kreishaus aufgehängte Boßelkugel ab und nahmen so die Herausforderung zum Wettkampf von den Samtgemeinden Holtriem und Esens an.  ©ANNA GRAALFS
WITTMUND/BLOMBERG

Der Esenser Samtgemeindebürgermeister Harald Hinrichs zeigt sich zuversichtlich, dass die Samtgemeinde Esens gemeinsam mit der Samtgemeinde Holtriem den diesjährigen traditionellen...

 1
 0
 

Feuerwehren für Einsatz im IVG-Gebiet 

Auch die Feuerwehrleistungen auf dem  Kavernenfeld in Etzel waren gestern Thema in der 13. Arbeitssitzung des IVG-Kavernenbeirats bei „Wilken am See“. Den Vorsitz hatte letztmals Hillrich Reents.   ©DETLEF KIESÉ
ETZEL

Die sechs Friedeburger Feuerwehren sehen sich geschlossen in der Lage, den Brandschutz auf dem Kavernenfeld in Etzel sicherzustellen. „Aber nicht oberhalb des Papierkorbs“, erklärte...

 2
 0
 

„Sparfuchs“ steigert seine Spendensumme 

Sonja Janssen (links) und ihre Tochter Initiatorin Diana Janssen (rechts) übergaben Dieter Seemann (v. l.), Elke Heuermann, Dietmar Heuermann, Ina Ellerbrock, Pastor Holger Rieken, Imke Martens und Diana Janssen die Spende.  ©ANNA GRAALFS
WIESEDERMEER

„Viele loben die Atmosphäre hier bei uns. Für mich ist es ein tolles Hobby, denn ich bin ein Flohmarkt-Fan und liebe das Verkaufen“, erzählte gestern Diana Janssen, die mit ihrem 2006...

 1
 0
 

Ogida ist ein Fall für die Ermittler 

LEER

Mit dem Facebook-Hinweis auf die Bombendrohung eines „namentlich bekannten Dschihadisten“ hatte die Ogida am 23. Februar die für diesen Tag angekündigte Demo in Leer abgesagt. Im Internet...

 0
 0
 

Bei Glätte im Kanal gelandet 

GROßEFEHN

Aufgrund von plötzlich auftretender Schneeglätte landete ein 35-jähriger Autofahrer mit seinem VW Crafter am Sonnabendnachmittag in Großefehn (Kreis Aurich) im Kanal. Er befuhr die K 105 aus...

 0
 0
 
ePaper-Anmeldung
lesen!
Noch keinen ePaper-Zugang?
Anzeige
 
Anzeige
 
 
 
Landkreis:
Rubrik:
Berufsbezeichnung, Branche:
z.B. Vertrieb, Entwickler
Ort: Umkreis:
z.B. Jever oder 26441
Wir haben viele Stellen!
 
Neueste Artikel-Bilder
 
Top-Services
Shop JW Blog Wsdh Rat
BL-Tipp Events Karriere Abo Meinung